News
29. Juli 2015

banner_windows10_de

SilverFast 8 ist Windows 10 -kompatibel


Am 29. Juli 2015 hat Microsoft das neue Windows 10 Betriebssystem veröffentlicht.

Grundsätzlich laufen alle SilverFast-Produkte, die Windows 8 unterstützen, auch auf Systemen mit Windows 10 (64bit).

Die Kompatibilität der SilverFast Scanner-Software ist auch von den Geräte-Treibern der Hersteller abhängig. Wenn Sie bereits mit SilverFast 8 arbeiten und der Scanner-Hersteller Windows 10 -kompatible Treiber für Ihr Gerät bereitstellt, dann können Sie Ihren Scanner problemlos mit SilverFast 8 unter Windows 10 (64bit) betreiben.

Weitere Informationen und eine aktuelle Liste der derzeit unterstützten Scanner finden Sie hier ... 29. Juli 2015

banner_SC-P800

PrinTao 8 unterstützt den neuen EPSON SureColor SC-P800


Jetzt erhältlich: Kompakter 17-Zoll A2+ Profi-Drucker mit optionalem Adapter für Rollenpapier

Der SureColor SC-P800 ist Epsons Topmodell in der DIN A2 ProPhoto Modellreihe. Das Gerät liefert dank seiner UltraChrome HD Tinte mit neuen verschiedenen Tinten und selbsttätig wechselnder Photo- und Matt-Schwarz-Tinte herausragende Druckergebnisse – und das alles in einem preisgünstigen und anwenderfreundlichen Paket. Die UltraChrome HD Tinten sorgen für eine noch nie dagewesene Schwarzdichte. Der SC-P800 druckt auf Medien bis zu DIN A2 oder bis zu 17 Zoll breites Rollenpapier.

PrinTao 8 ist bereit für den neuen SureColor P800. PrinTao 8 – die Mac OS X Druck-Lösung, die maximale Druck-Qualität bei leicht verständlicher aber effizienter Bedienung garantiert. PrinTao 8 übernimmt Farbmanagement und alle Drucker-Treiber-Einstellungen, Sie kümmern sich ausschließlich um Ihre Bilder.

Nur PrinTao 8 bietet gleich zum Erscheinen des SC-P800 eine Vielzahl von Profilen unterschiedlicher Papier-Hersteller an. Mit der neuen Version PrinTao 8.0r8 sind zudem viele neue Bonjet- und Ilford-Medienpakete für Epson- und Canon-Drucker enthalten.

Für mehr Informationen zu PrinTao 8 klicken Sie hier.

8. Juli 2015

banner_news_sf85

Optimierte Features mit der aktuellen SilverFast-Version

Mit dem Release der neuen SilverFast-Software in Version 8.5.0r6 gibt es neue beziehungsweise verbesserte Funktionen, die die Bild-Archivierung weiter vereinfachen.
Logo_Autorahmen_IFF+_100x80

Optimierte Rahmen-Erkennung mit IFF+Engine


Die SilverFast Rahmen-Erkennung wurde revolutioniert. Die neu entwickelte IFF+Engine sucht auf intelligente Weise nach Fotos, Dias und Filmstreifen, die auf dem Flachbett oder im Filmhalter liegen. Alle Bildrahmen werden jetzt perfekt gefunden. Zusätzlich stellt die Rahmenzugabe-Option sicher, dass kein Bild während des Scannens angeschnitten wird. So können Sie Ihre Bilder mit der SilverFast Archive Suite 8.5 schnell und sicher auf Ihre Festplatte bringen.

Stellen Sie einfach in den SilverFast-Einstellungen im Reiter "Auto" den Eintrag "Rahmen-Erkennung: Größenzugabe" auf einen Wert von etwa 5% und beim Scannen wird jedem automatisch gefundenen Rahmen eine Sicherheitszugabe dieser Größe an allen Seiten zugegeben.
button_watch_movie_de

Logo_Preview_Concept_100x80

Hochauflösende Vorschau


Aktivieren Sie die Option "Hochauflösender Vorschau-Scan", wenn Sie schon während des Scan-Prozesses Bildoptimierungen vornehmen wollen. Sie können dann bis zu 8x in die Vorschau hineinzoomen, um Werkzeug-Effekte auf dieser vergrößerten Vorschau besser zu bewerten, ohne das ein erneuter Vorschau-Scan erforderlich ist.

Sie aktivieren diese Funktion in den SilverFast-Einstellungen im Reiter "Allgemein". Für HDRiRAW-Rohdaten-Scans belassen Sie den Wert auf 1x, da beim Erzeugen von Rohdaten keine Bildoptimierungen vorgenommen werden.
button_watch_movie_de

Logo_GUI_100x80

Benutzeroberfläche individuell anpassen


Die Benutzeroberfläche von SilverFast kann jeder nach eigenen Vorlieben anpassen. Die Positionierung von Werkzeug-Dialogen lässt sich in den Einstellungen auch abspeichern und später wieder laden.

Ziehen Sie einzelne Werkzeug-Dialoge auf den zweiten Monitor oder an eine andere passende Stelle, um für eine bessere Übersicht zu sorgen und schnellen Zugang zu den meistbenutzten Funktionen zu erhalten. Für verschiedene Digitalisierungs-Workflows können Sie verschiedene Oberfläche-Presets erstellen und abspeichern.
button_watch_movie_de

3. Juli 2015

banner_rescued_film_project_en

SilverFast trägt zur Rettung vergessener Filmrollen bei


Youtube-Video beleuchtet den Workflow der Digitalisierung inklusive SilverFast

© Rescued Film Project
The Rescued Film Project ist eine Online-Archiv-Gallerie von Bildern, die zwischen den 1930ern und späten 1990ern aufgenommen wurden. Jedes Bild in diesem Archiv wurde von wiedergefundenen Filmrollen gerettet. Von verschiedensten Orten der Welt werden unentwickelte Filmrollen eingesendet. Das The Rescued Film Team hat die Möglichkeit, Filme aus allen Jahrzehnten zu entwickeln, sogar Filmtypen, die nicht mehr produziert werden und Rollen, die durch Hitze, Feuchtigkeit oder Alter beschädigt sind.

Levi Bettwieser, der Gründer des The Rescued Film Project, hat kürzlich ein neues Video auf Youtube hochgeladen, in dem er seinen Digitalisierungs-Workflow vorstellt. Er zeigt unter anderem, wie Negative gehandhabt und gescannt werden sollten, hilft bei der Scannerwahl, und erklärt, wie große Bildarchive am besten verwaltet und gesichert werden. Fürs Scannen und die Bildoptimierung vertraut Levi ganz auf SilverFast.

Mehr Informationen und eine Menge gerettetes Bildmaterial ist auf der Rescued Film Project Webseite zu finden.

Wenn Sie ältere Filmrollen gefunden haben, können Sie diese gerne dem Projekt beisteuern. The Rescued Film Project entwickelt und archiviert eingesendeten Film.

button_watch_movie_de


23. Juni 2015

banner_scandig_v800_de

Umfangreicher Test: EPSON Perfection V800 Photo mit SilverFast 8


Fazit: Mit SilverFast 8 lässt sich die Bildqualität beträchtlich steigern, dank Multi-Exposure und der IT8-Kalibrierung.

ScanDig ist ein großer europäischer Online-Fachhändler im Bereich Fotografie, Farbmanagement, Bildbearbeitungs-Software mit dem besonderen Schwerpunkt auf Filmscanner und Zubehör. Seit vielen Jahren betreibt ScanDig die Webseite filmscanner.info, die im Internet als eine der ersten Anlaufstellen für unabhängige Testberichte gilt.

ScanDig hat nun ausführliche Testreihen mit dem Epson V800 durchgeführt, dabei die beiden beiliegenden Programme SilverFast SE 8 und EpsonScan verglichen, sowie die Vorzüge eines SilverFast-Upgrades auf eine der Versionen SilverFast SE Plus, Ai Studio und Archive Suite untersucht.

Während EpsonScan durch den einfachen Büromodus speziell beim Scannen von Dokumenten glänzt, spielt SilverFast SE seine Vorteile beim Scannen von Filmmaterial, insbesondere von Negativen, aus.

filmscanner.info: « Die Bildqualität des Epson Perfection V800 Photo ist mit dem beiliegenden EpsonScan und SilverFast SE 8 völlig in Ordnung. Sie lässt sich mit SilverFast SE Plus 8 dank der Multi-Exposure-Funktion beträchtlich steigern. Wer in Sachen Bildqualität das Maximum aus seinem Scanner herausholen möchte, dem sei eine professionelle Scan-Software wie SilverFast Ai Studio 8 mit IT8-Farbkalibrierung empfohlen. »

Den vollständigen Testbericht auf filmscanner.info lesen Sie hier.

19. Juni 2015

banner_imaging_resource

SilverFast 8 Drucker-Kalibrierung auf Imaging Resource


« Ist das die Antwort für eine schnelle, unkomplizierte Drucker-Kalibrierung? » Wir glauben ja!

Imaging Ressource, gegründet 1998, versucht Fotografen zu neuen Erfahrungen mit ihren Kameras führen. Seitdem hat sich Imaging Resource zu einer der größten Foto-News- und Test-Seiten des Internets entwickelt. Es werden detaillierte Testberichte mit ausführlichen Produkttests und umfangreiche FotoNews geboten.

Imaging Resource hat jetzt die neue SilverFast 8.5 Drucker-Kalibrierung vorgestellt.

Imaging Resource:« Es ist nicht gerade billig, aber Sie werden Probleme haben, eine bessere Scan-Software als SilverFast zu finden. Und wenn Sie schon einen Foto-Scanner besitzen, werden Sie diese Software so oder so haben wollen. (SilverFast SE liegt einer Menge Scanner schon mit bei und der Upgrade-Preis ist deutlich geringer als der volle Kaufpreis.) »

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Imaging Resouce (deutsch).

16. Juni 2015

Verlosung: Hotelzimmer zur Kieler Woche mit SilverFast


Bereits zum 121. mal findet dieses Jahr (20. - 28. Juni) die Kieler Woche statt, mittlerweile das größte Segelsportereignis der Welt.

Neben den Segelsportwettbewerben hat die Kieler Woche durchaus Volksfestcharakter und bietet ein umfangreiches Programm mit über 2.000 Einzelveranstaltungen, unter anderem Auftritte internationaler Musikbands und Künstler, die in rund 300 Konzerten auf 16 Bühnen Live-Musik bieten.

Kiel ist außerdem die Wirkungsstätte des Erfinders Rudolf Hell, der auch der „Edison der grafischen Industrie“ genannt wird. Hell revolutionierte Anfang der 50er Jahre die Drucktechnik mit der Entwicklung seines Klischographen. Nur wenige Jahre später stellte Hell das erste Faxgerät vor und 1958 erfand Hell mit dem Colorgraphen, den weltweit ersten Trommelscanner, ein meterlanges Ungetüm, dessen 500 Elektronenröhren eine Aufwärmzeit von einer Stunde benötigten. Kiel kann also als Geburtsstätte des Scanners angesehen werden. Und heute wird in Kiel bei LaserSoft Imaging die weltweit erfolgreichste Scanner- und Bildarchivierungs-Software SilverFast entwickelt. Alte Fotos, Dias, Negative und Filmstreifen, mit SilverFast können auch Anfänger ihre analogen Bildschätze digitalisieren, um sie so für die Zukunft zu retten.

„Teilen“ Sie diesen Beitrag auf Facebook und mit etwas Glück gewinnen Sie mit SilverFast 2 Übernachtungen zur Kieler Woche
im 4-Sterne-Hotel.* Besuchen Sie uns an der Ostsee und lernen Sie uns kennen.



* Der Gewinn wird unter allen Interessierten verlost, die diesen Beitrag auf ihrem Facebook-Account „Teilen“. Gegenstand der Verlosung sind zwei Übernachtungen für eine Person inkl. Frühstück im Kieler Hotel Steigenberger Conti Hansa vom 25. bis 27. Juni 2015. Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Während des Besuches besteht die Möglichkeit die Firma LaserSoft Imaging zu besuchen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

11. Juni 2015

banner_FotoTV_Challenge

FotoTV.Challenge: FineArt Print- und Rahmungs-Challenge


Oberstdorfer Fotogipfel 2015 - PrinTao 8 ist mit dabei

Vom 11. - 17. Juni 2015 findet in Deutschlands südlichster Gemeinde Oberstdorf der 3. Oberstdorfer Fotogipfel statt. Das Angebot des Events, mit dem diesjährigen Thema "Zeit", umfasst nahezu die komplette Bandbreite der Fotografie und richtet sich sowohl an Hobbyfotografen, die ihr Können verbessern, aber auch an Profis, die sich weiterentwickeln möchten.

Im Rahmen des Fotogipfels richtet FotoTV. einen Wettbewerb, eine FineArt Print- und Rahmungs-Challenge aus. Vier Kandidaten treten bei der FotoTV.Challenge gegeneinander an, aus einem Foto eine Komposition und Fertigung eines Gesamtwerkes aus Motiv, Farbe, Bildbearbeitung, Papier und Rahmen zu erstellen. Denn Fotos sind mehr als nur Pixel. Einen ausführlichen Beitrag über die Challenge lesen Sie im FotoTV. Blog.

LaserSoft Imaging ist mit einem Mitarbeiter vor Ort und begleitet die Challenge auch als Sponsor. Die Kandidaten werden unsere Druck-Software PrinTao 8 einsetzen, um ihre Kunstwerke aufs Papier zu bringen. So bleibt ihnen die fehleranfällige und zeitraubende manuelle Einstellung der Farb- und Druckerprofile erspart.

Erfahren Sie mehr über PrinTao 8 - die Drucklösung für Epson und Canon Großformat-Drucker.



28. Mai 2015

banner_Printer_Calibration_de

Jetzt verfügbar: Die SilverFast Drucker-Kalibrierung


Das Maximum an Farbechtheit und Druckqualität für Ihren Tintenstrahl-Drucker!

Sie nutzen SilverFast 8 schon länger, zum Digitalisieren Ihrer Fotos, Dias und Filmstreifen, also zum Archivieren Ihrer Erinnerungen an vergangene Zeiten? Mit der neuen SilverFast 8.5 Drucker-Kalibrierung können Sie diese Erinnerungen nun in überzeugender Farb-Qualität drucken - ganz einfach mit Ihrem Tintenstrahl-Drucker zu Hause. So verschwinden Ihre Bilder nicht auf der Festplatte, sondern begeistern Sie und andere tagtäglich, z.B. als Poster zu Hause, als Kalender im Büro oder als Geschenk auf dem nächsten Familienfest.

Mit der neuen SilverFast Drucker-Kalibrierung arbeiten Sie genauso farbgenau und brillant wie die Profis. Mit SilverFast erstellen Sie für jede Kombination aus Drucker, Tinte und Papier ein individuelles Profil. Sind Scanner und Drucker ICC-profiliert, können Sie sich immer auf beste Ergebnisse verlassen. Die SilverFast Drucker-Kalibrierung verwendet Ihren Scanner als Messinstrument, weiteres kostspieliges Zubehör wird nicht benötigt.

Mehr Infos auf der Feature-Seite.

button_watch_movie_de


20. Mai 2015

banner_red_river_raffle

Juliette Carter hat den 200$-Geschenkgutschein gewonnen


Herzlichen Glückwunsch von LaserSoft Imaging

Die Red River Paper Inc. wurde 1997 gegründet und besitzt über 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Qualitätspapieren. Red River bietet die unterschiedlichsten Papierformate und -rollen; insgesamt über 30 Papiere für Tintenstrahldrucker. PrinTao 8 und Red River Paper bilden eine perfekte Kombination für besonders hochwertige Großformat-Drucke.

8. Mai 2015

banner_SC-P800

PrinTao 8 wird den neuen EPSON SureColor SC-P800 unterstützen


Demnächst erhältlich: Kompakter 17-Zoll A2+ Profi-Drucker mit optionalem Adapter für Rollenpapier

Konzipiert für den professionellen Einsatz ist der SureColor P800 ein 17-Zoll A2+ Drucker mit Randlos-Druck und einzigartiger Epson® MicroPiezo® AMCTM-Druckkopf-Technologie. Dank einem völlig neuen Epson Ultrachrome® HD Acht-Farben-Pigment-Tintensatz ist der SureColor P800 in der Lage, die nächste Generation von Farb- und Schwarz-Weiß-Drucken zu erzeugen, die uns alle begeistern wird.

PrinTao 8 ist bereit für den neuen SureColor P800. PrinTao 8 – die Mac OS X Druck-Lösung, die maximale Druck-Qualität bei leicht verständlicher aber effizienter Bedienung garantiert. PrinTao 8 übernimmt Farbmanagement und alle Drucker-Treiber-Einstellungen, Sie kümmern sich ausschließlich um Ihre Bilder.

Für mehr Informationen zu PrinTao 8 klicken Sie hier.

30. April 2015

banner_JobMonitor_de

Jetzt verfügbar: SilverFast JobMonitor – Die iPhone App


Laden Sie die JobMonitor App jetzt kostenlos aus dem App-Store!

Die JobMonitor App dient der Beaufsichtigung und Kontrolle von Scan- und Bildverarbeitungs-Vorgängen der Hauptanwendung SilverFast 8.5. Die App fungiert dabei als Status-Monitor für den SilverFast JobManager. Der JobMonitor ist enthalten in den Versionen SilverFast Ai Studio, HDR (Studio) und Archive Suite.

Beim Scannen und Verarbeiten sehr großer Bilddateien mit SilverFast 8.5 zeigt die neue JobMonitor App bequem den Fortschritt dieser Scan- oder Bildoptimierungs-Jobs auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod an, ganz einfach per Wi-Fi-Verbindung. Die App bietet ein Vorschaubild und eine Fortschrittsanzeige für jedes zu verarbeitende Bild des aktuellen Jobs. Wenn keine Wi-Fi-Verbindung verfügbar ist, werden Sie per Push Notification informiert, sobald der Scanner seinen aktuellen Auftrag abgeschlossen hat.

button_appstore_de
button_watch_movie_de






« Fantastisch, mit der JobMonitor App muss ich während hochauflösender Stapel-Scans nicht mehr wartend neben dem Scanner sitzen. Ich kann mich anderen Aufgaben widmen und ich werde automatisch informiert, sobald SilverFast mit dem Scannen fertig ist. Genau auf diese Funktion habe ich lange gewartet. »
Felix Austerlitz (Fotograf)


25. April 2015

banner_Visit_Epson_en

Besuch in der EPSON-Firmenzentrale


Ingmar Zahorsky, SilverFast-Repräsentant im asiatischen Ausland, besucht die Epson-Firmenzentrale in Nagano, April 2015

LaserSoft Imagings Auslands-Repräsentant Herr Ingmar Zahorsky hat kürzlich die Epson-Zentrale in Japan besucht, um dort mit den führenden Epson-Managern zusammenzutreffen. Nach einer Besichtigungs-Tour durch die Einrichtungen vor Ort, übergab Herr Zahorsky das Goldenes Buch, um die vielen Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit zu würdigen. Das Goldene Buch wirft einen Rückblick auf die vielen Projekte, die Epson und LaserSoft Imaging zusammen realisiert haben.



20. April 2015

banner_red_river_raffle

Gewinnen Sie einen 200$-Geschenkgutschein für Red River Papiere


Nichts drückt mehr aus als ein fotografischer Druck

Copyright: Dumican Mosey
Das Betrachten von Fotos auf einem LCD-Bildschirm lässt etwas von der Realitätsnähe vermissen, die ein Ausdruck auf Papier, ob groß oder klein, wiedergeben kann. Irgendwie ist es zu wenig – wie eine monotone Karussellfahrt im Kreis im Vergleich zu einer aufregenden Achterbahnfahrt.

Die eigenen Bilder mit PrinTao 8 zu drucken, kann auch sehr aufregend sein. Sie werden ein neu gewonnenes Gefühl der Nähe zu ihnen entwickeln, wenn sie an der Wand hängen oder in hochwertigen Bilderrahmen auf Tischen und in Regalen gruppiert sind. Und sie werden zu jeder Tages- und Nachtzeit da sein, um Sie zu erfreuen.

Jetzt teilnehmen, um einen 200$-Gutschein für Premium-Tintenstrahl-Papiere zu gewinnen. Hier klicken

15. April 2015

banner_TIPA

TIPA Awards 2015 – Die Gewinner


Die Technical Image Press Association (TIPA) hat die Gewinner der jährlichen Auszeichnungen für Foto- und Imaging-Produkte für das vergangene Jahr bekannt gegeben.

Bester Foto-Scanner: Epson Perfection V850 Pro
Die Kategorie Foto-Scanner war einige Jahre lang nicht mehr bei den TIPA Awards vertreten, aber die Einführung des Epson Perfection V850 Pro inspirierte die Mitglieder, sie zurückzubringen. Mit den mitgelieferten Filmhaltern scannt der V850 Pro alle Filmformate bis zu 4x5 Zoll, ohne Filmhalter bis zu 8x10 Zoll. Unsere Empfehlung ist es, gleich ein Upgrade für die im Lieferumfang enthaltene SilverFast 8 Software vorzunehmen. (Hier klicken)

Bester Foto-Drucker: Epson SureColor SC P-600
Dieser 8-Farb-Foto-Drucker verfügt über Einzelblatt- und Rollenpapier-Zuführung, die Fähigkeit CDs und DVDs zu bedrucken und USB-, Ethernet- sowie Wireless-Anschlussmöglichkeiten. Die verwendeten Epson Ultrachrome HD Tinten wurden neu zusammengesetzt und der Drucker verfügt über eine neue Epson-Druck-Engine. Tintentröpfchen von nur 2 Picolitern verbessern die Druckqualität deutlich. Wir schlagen vor, mit dem P-600 mit Wir empfehlen, den P-600 mit PrinTao 8 einsetzen, für nur 99,- (Hier klicken)

26. März 2015

banner_news_sf85

Neue Feature-Highlights mit SilverFast 8.5 – Mit dem Release der neuen SilverFast-Software in Version 8.5.0r2 wird SilverFast um einige Funktionen erweitert, die den verlustfreien ("non-destructive") Workflow noch effizienter machen*. Bei vorhandener SilverFast 8 Lizenz ist das Update kostenlos.

HDRiRAW-Rohdaten-Format


Logo_HDRi_RAW_100px Zentrales neues Element ist das Datei-Format HDRiRAW, ein neues Rohdaten-Format. HDRiRAW ist ideal als Startpunkt für jeden verlustfreien Workflow. Neben den Bilddaten sind zusätzlich Informationen zum Farbmanagement enthalten, gegebenenfalls auch Infrarotdaten zur Staub- und Kratzerentfernung und Negafix-Profile bei Negativen. Feature-Seite

Überarbeiteter JobManager


Logo_JobManager_100x80 Nach dem Scannen in das neue HDRiRAW-Format dient der JobManager zur effizienten Stapelverarbeitung der Bildoptimierungen. Werkzeug-Einstellungen können dabei in vielfältiger Weise komfortabel von Bild zu Bild kopiert werden. Selbst Bild-Serien mit tausenden Dateien lassen sich so automatisch im Stapel abarbeiten. Feature-Seite

JobMonitor iPhone App


Logo_JobMonitor_100px Abgerundet wird die neue Version durch die Einbindung einer App in den Archivierungs-Workflow. Die App fungiert als Status-Monitor für den neuen JobManager und zeigt den Fortschritt der Scan- und Bildverarbeitungs-Jobs mit Vorschaubildern auf einem iPhone oder iPad an. Feature-Seite

* Hinweis: Bei vorhandener SilverFast 8 Lizenz ist das Update kostenlos. Die neuen Funktionen sind enthalten in den Versionen SilverFast Ai Studio, HDR (Studio) und Archive Suite.

25. März 2015

banner_news_sysreq

Neue System-Anforderungen mit SilverFast 8.5 – Mit der Weiterentwicklung und Optimierung von SilverFast steigen auch die Anforderungen an PC-Hardware und Software-Umgebung. Mit der Veröffentlichung von SilverFast 8.5 stellen wir den Support für einige ältere Betriebssysteme ein: für alle 32-Bit-Systeme, für Windows XP und für Mac OS X 10.5/ 10.6.

Mit SilverFast 8.5 ist die Unterstützung einiger älterer Betriebssysteme eingestellt:

Alle 32-Bit Betriebssysteme. Die Begrenzung auf 2GB Arbeitsspeicher pro Prozess ist zunehmend unpraktisch für jede high-end Bildverarbeitung. Darüber hinaus sind 32-Bit Computer als meistens ältere, langsamere Geräte für rechenintensive Anwendungen wie SilverFast 8 nur suboptimal geeignet. (Hinweis: Apples Aperture® 3.3, Adobes Lightroom® 4 und Photoshop® CS6 haben die 32-Bit Unterstützung schon länger eingestellt.)

OS X 10.5/10.6 (Snow Leopard). Aufgrund der jüngeren Weiterentwicklung von Entwicklungs-Werkzeugen, System-Bibliotheken, Programmiersprachen und unseres Quellcodes, könnte es notwendig werden, die Rückwärts-Kompatibilität für OS X 10.5/ 10.6 aufzugeben. Apple® veröffentlich anscheinend schon keine Sicherheits-Updates für Snow Leopard mehr und andere Anbieter (inclusive Adobe®) spezifizieren in ihren System-Voraussetzungen schon 10.7 (Lion) als Minimum für ihre aktuellen Software-Produkte. (Snow Leopard erschien vor fast fünf Jahren.)

Windows XP®. Siehe auch oben zu 32-Bit Betriebssystemen. Die große Mehrzahl der verwendeten XP-Systeme sind 32-Bit Systeme; 64-bit XP hat einen verschwindend geringen Marktanteil. (Hinweis: Es gibt keine XP-Unterstützung mehr für Adobes Lightroom 4 und für Photoshop wird es mit der nächsten Version genauso sein. Darüber hinaus hat Microsoft® den Support für Windows XP offiziell eingestellt.)

Die meisten unserer professionellen und semi-professionellen Anwender haben längst auf ein 64-Bit Betriebssystem einer der letzten Generationen gewechselt. Daher erwarten wir nicht, dass es überhaupt besonders viele Anwender betreffen wird, wenn wir die Unterstützung für 32-Bit Systeme einstellen. Denjenigen, die noch mit einem dieser älteren Systemen arbeiten, empfehlen wir, die Migration auf ein neueres 64-Bit Betriebssystem ins Auge zu fassen.

Hier finden Sie weitere Infos zu den System-Anforderungen.

10. März 2015

banner_cebit_2015_de

SilverFast 8.5 wird auf der CeBIT erstmalig vorgestellt



Vom 16. März bis 20. März findet die diesjährige CeBIT statt, und auch in diesem Jahr wird die LaserSoft Imaging AG auf der CeBIT in Hannover wieder ein breites Spektrum an Anwendungen und Lösungen präsentieren.

Erstmalig wird die neue Software SilverFast Version 8.5 präsentiert. Darin enthalten sind ein neues Dateiformat, ein überarbeiteter JobManager und die Möglichkeit zur Einbindung von mobilen iOS-Endgeräten (zum Beispiel iPhone) über eine App. Das bedeutet: Vereinfachung der Bedienung bei größerer Sicherheit, Produktivität und Flexibilität als Eckpfeiler, auf denen die Neuentwicklungen aufgebaut sind. Das gibt es nur mit SilverFast.

plustek_of120 Wie in den vergangenen Jahren, werden wir gemeinsam mit unseren Partnern nicht bloß Hard- und Software präsentieren, sondern ganzheitliche Lösungen für konkrete Problemstellungen. So wird sicherlich der Relaunch des Plustek OpticFilm 120 ein großer Besuchermagnet auf dem Plustek-Stand (Halle 3, F29) sein. Hard- und Software-Modifikationen lassen den Mittelformat-Scanner in völlig neuem Glanz erscheinen, wodurch er sich vor allem auch als hochwertige Archivierungs-Lösung einsetzen lässt.

Spezial-Lösungen in den Bereichen Office, Medical und Archivierung präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Epson (Halle 7, A39). Zum Beispiel demonstrieren wir vor Ort praxisnah, warum die Nutzung einer spezialisierten Software bei der Ausweiserstellung notwendig ist und wie man innerhalb kürzester Zeit ein hochwertiges digitales Archiv seiner analogen Bild- und Objektvorlagen erstellt.

Besuchen Sie uns auf der CeBIT - wir freuen uns auf Sie:
Epson - in Halle 7, Stand A39
Plustek - in Halle 3, Stand F29



22. Januar 2015

banner_pc_magazin_de

screen_pc_magazin_small In der Online-Ausgabe des "PC Magazins" ist eine recht ausführliche Vorstellung der aktuellen SilverFast 8 Scanner- und Bildbearbeitungs-Software veröffentlicht worden. Beleuchtet werden das Scannen, Archivieren und Optimieren analoger Bildvorlagen mit den verschiedenen SilverFast-Versionen sowie viele SilverFast-Funktionalitäten im Detail.

PC Magazin: « Der 64-Bit HDRi-Scan besteht aus den drei RGB-Farbkanälen von 3 x 16 Bit, denen die maximal verfügbare Zeichnung in den dichten Stellen der Vorlage durch eine zweite Belichtung mit längerer Belichtungszeit als HDR-Bild hinzugefügt worden ist (SilverFast Multi-Exposure-Funktion). Die zweite Belichtung reduziert außerdem effektiv das Bildrauschen. Als vierter 16-Bit-Kanal wird eine Infrarot-Maske zur nachträglichen Fehlerkorrektur angehängt.

Tipp: Bei SilverFast wird die Infrarot-Maske übrigens nicht – wie bei anderen Verfahren – mit ins Bild eingerechnet, sondern als separate Information gesichert. Das bedeutet, dass eine individuell angepasste Staub- und Kratzerentfernung auch später noch möglich ist.

Fazit: Ohne große Fachkenntnisse lassen sich mit der SilverFast-Funktion 64-Bit-HDRi archivgerechte digitale Abbilder von Dias und Negativen erzeugen. Bereits bei einem mittleren Fotoarchiv steht kostenmäßig der Kauf eines Scanners samt SilverFast-Software besser da als eine Auftragsvergabe an einen externen Dienstleister aus dem Internet. Und ganz wichtig: Die wertvollen Originale bleiben sicher zu Hause. »


pc-magazin.de ist eine wahre Fundgrube an Inspiration, Orientierung und praktischen Einsatzmöglichkeiten von IT-Equipment für ambitionierte und professionelle Anwender mit ausgeprägtem Themeninteresse an PCs, IT und Webtechnologien.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel auf www.pc-magazin.de.

19. Januar 2015

banner_heise_fotokurs_de

c't Digitale Fotografie veranstaltet Fotokurs in Köln: Analoge Filme und Fotos scannen, archivieren und ausdrucken
logos_ct_heise Wie Sie selbst analoge Filme und Fotos professionell digitalisieren, lernen Sie von dem Experten Bojan Radojkovic. Er erklärt auch die besten und in der Praxis bewährten Tricks für das Archivieren und Ausdrucken von Bilddaten. Die Teilnehmer lernen wie sie einen Scanner erfolgreich kalibrieren und profilieren (ICC-Profile, Farbräume, Targets). Erlernen Sie das Scannen mit SilverFast 8 und die sichere Datenarchivierung. Zum Abschluss werden die gescannten Fotos analysiert und hochwertig gedruckt.
  • Datum: 21. + 28. Februar 2015
  • Ort: KARTHÄUSER-BREUER GmbH, Schanzenstraße 6-20, Gebäude 5.6, 51063 Köln
  • Zielgruppe: Alle leidenschaftlichen Fotografen, Amateure und Profis
  • Teilnehmeranzahl: jeweils 12
  • Teilnahmegebühr: € 179,00 (inkl. MwSt.)
Mehr Informationen finden Sie hier.