• SilverFast - Quality Scanner and Digital Imaging Software made in Germany since 1986

Referenzen

Unsere Referenzen

Seit über 35 Jahren nutzen Privatanwender, Berufsfotografen und Institutionen in mittlerweile über 170 Ländern unsere Produkte, um analoge Bilder in die digitale Zukunft zu übertragen, brillante Fotos auszudrucken oder um Qualitätssicherungs-Maßnahmen zu optimieren.

Die jahrzehntelange enge Zusammenarbeit mit allen führenden Scanner-Herstellern ist weltweit einmalig und sichert die überragende Qualität unserer Produkte. Dabei sind wir so flexibel, dass wir mit Ihnen Ein-Mann-Projekte genauso erfolgreich wie industrielle Business-Lösungen realisieren.

Lernen Sie unsere Kunden und Partner kennen:

Referenz-Kunden

Das Metropolitan Museum of Art in New York ist das größte Kunstmuseum der USA. Es besitzt eine der bedeutendsten kunsthistorischen Sammlungen der Welt. Auf über 130.000 qm werden mehr als drei Millionen Werke ausgestellt. Zur Digitalisierung bedeutender Kunstwerke setzt das Metropolitan Museum of Art auf SilverFast.

- Metropolitan Museum of Art

Sony Music ist eine der größten Plattenfirmen der Welt und verfügt über einen weltweiten Marktanteil von ca. 25 Prozent. Das sogenannte Major-Label gehört damit zu den Big Four der Plattenbranche.

- Sony Music

Das Museum of Modern Art wurde 1929 als Bildungs-einrichtung in New York, USA gegründet. Im Laufe der Zeit wurden sehr bedeutende Werke der Modernen Kunst geschaffen und zusammengetragen. Oft wird es als weltweit einflussreichstes Museum Moderner Kunst bezeichnet.

- Museum of Modern Art

Das J. Paul Getty Museum in Los Angeles, Kalifornien ist (mit geschätzten 1,3 Millionen Besuchern jährlich) eines der meistbesuchten Museen der Vereinigten Staaten. Es wurde 1954 von Jean Paul Getty (1892-1975) auf Basis dessen wertvoller Kunst- und Antiquitäten-Sammlung gegründet.

- J. Paul Getty Museum

Das Digitale Kunst- und Kulturarchiv der Landeshaupstadt Düsseldorf (d:kult) dokumentiert und verwaltet seit über 10 Jahren die Sammlungsbestände in den Düsseldorfer Kulturinstitutionen sowie in den Stiftungen mit Beteiligung der Stadt. Zur professionellen Digitalisierung von Flachware verwendet das Gros der an d:kult angeschlossenen Häuser SilverFast.

- d:kult Düsseldorf

Die University of the Arts in Philadelphia ist eine der ältesten Kunsthochschulen der USA. Zur Unterstützung der Studien von über 2400 Studenten hat LaserSoft Imaging ein umfang-reiches SilverFast-Softwarepaket zur Verfügung gestellt.

- The University of the Arts

Die Bundesdruckerei GmbH mit Sitz in Berlin liefert Systemlösungen und Dienstleistungen für sichere Identifikation und ist für das komplette Pass- und Ausweis-systemen zuständig. Der SilverFast OfficeScanner ist für das DIGANT®-Verfahren zugelassen.

- Bundesdruckerei

Die Fraunhofer-Gesellschaft wurde 1949 mit dem Ziel gegründet, Zuschüsse und Subventionen für Forschungszwecke zu vergeben, die von direkter Relevanz für die Industrie sind. Heute ist sie unstrittig ein zentrales Element in Deutschlands Industrie- und Wissenschafts-Landschaft.

- Fraunhofer-Gesellschaft

Das Deutsch-Russische Museum in Berlin Karlshorst ist ein den deutsch-sowjetischen und deutsch-russischen Beziehungen gewidmetes Museum. Der größte Teil der Dauerausstellung informiert über den Deutsch-Sowjetischen Krieg.

- Museum Berlin Karlshorst

Die TU Ilmenau Service GmbH ist ein Forschungs- und Dienstleistungspartner für Unternehmen und die öffentliche Hand mit dem Ziel der Schaffung eines Technologie-Netzwerkes um die Technische Universität Ilmenau.

- TU Ilmenau Service GmbH (TUIS)

Mit ihren mehr als 20 Museen, Schlössern, historischen Häusern und Parks sowie den Sammlungen der Literatur und Kunst zählt die Klassik-Stiftung Weimar zu den größten und bedeutendsten Kultureinrichtungen Deutschlands. Unter anderem in der zugehörigen Anna Amalia Bibliothek wird SilverFast zum Digitalisieren von Gemälden und Büchern verwendet, nachdem 2004 ein Brand einen Großteil der Kulturschätze vernichtet hatte.

- Klassik-Stiftung Weimar

The Rescued Film Project ist eine Online-Archiv-Gallerie von Bildern, die zwischen den 1930ern und späten 1990ern aufgenommen wurden. Jedes Bild in diesem Archiv wurde von wiedergefundenen Filmrollen gerettet. Von verschiedensten Orten der Welt werden unentwickelte Filmrollen eingesendet. SilverFast ist Teil des Digitalisierungs- und Bildoptimierungs-Prozesses.

- The Rescued Film Project

Die Universität von Granada ist die viertgrößte Universität Spaniens und wurde 1531 gegründet. Die Abteilung für Analytische Chemie forscht daran, Scanner, Kameras und Smartphones als Analysegeräte zur Untersuchung von Materialproben in den Bereichen Umwelt, Gesundheitswesen, Lebensmittel und Toxikologie zu verwenden. Seit 2007 wird SilverFast für die Erstellung von Scanner-Bildern eingesetzt.

- Universität Granada

Die nationale Porträt-Galerie in London, gegründet 1856, fördert Wertschätzung und Verständnis britischer Geschichte und Kultur. Die Galerie enthält die weltweit umfangreichste Sammlung von Porträts, mit über 1000 Stück. SilverFast ermöglicht der Nationalgalerie, qualitativ hochwertige Bilder von Glasplatten und Filmnegativen zu scannen, von Farb- und Schwarzweiß-Vorlagen.

- National Portrait Gallery

Die Bondgate Gallery ist eine seit 2008 bestehende Fine-Art-Galerie in Nordost-England. Der ansässige Künstler Eric Thompson leitet derzeit drei Kunstkurse. Die Galerie arbeitet mit mehr als 80 Künstlern zusammen. Thompson nutzt SilverFast, um jedes fertiggestellte Kunstwerk einzuscannen. Er ist mit den brillanten Farbergebnissen und dem zeitsparenden Workflow sehr zufrieden.

- Bondgate Gallery

Angela Flowers eröffnete ihre erste Gallerie 1970 im Londoner West-End. In den 80ern zog ihre Gallerie in eine ehemalige Wäscherei in Hackney und war damit eine der ersten in Ost-London. Heute führt Flowers zwei Gallerien in London und eine in New York, die sowohl etablierte wie aufstrebende Künstler ausstellen. Flowers nutzt SilverFast zur Digitalisierung von Dia-Archiven in möglichst guter Qualität.

- Flowers Gallery

Eine der größten Fakultäten an der Universität Göteborg mit rund 300 Mitarbeitern ist das Institut für Chemie und Molekularbiologie. Der Lehrbetrieb deckt den gesamten Bereich atomarer und molekularer Forschung ab. SilverFast wird eingesetzt, um eine große Menge an nahezu identischen Objekten zu scannen. Es reduziert Bildrauschen und garantiert gute Forschung-Ergebnisse.

- Universität Götheborg

Der kroatische Verband der Falknerei USC ist offiziell als Behörde des Ministeriums für Umwelt-schutz für die geschützten Wild- und Greifvögel in Kroatien zuständig. Seit 2012 wird ein Epson Expression 10000XL mit SilverFast-Software eingesetzt, um das vorhandene Feder-Archiv zu digitalisieren.

- USC – Udruga Sokolarski centar

Das Architekturdepartement der ETH Zürich ist mit rund 1000 Studierenden die grösste Architekturfakultät der Schweiz. Der in langer Tradition bewährte Lehr- und Forschungsansatz offenbart sich in der Struktur freier Entwurfsstudios, die in enger Zusammenarbeit mit den Instituten stehen.

- ETH Zürich – DARCH

Die TU Wien besteht seit fast 200 Jahren. Sie zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungsseinrichtung.

- TU Wien

Die Universität Lappland befindet sich in der finnischen Stadt Rovaniemi. Sie wurde 1979 gegründet ist Mitglied des Hochschulverbundes Universität der Arktis und ist die nördlichste Universität der Europäischen Union.

- Universität Lappland

Das 1971 gegründete Biozentrum ist das grösste Departement der Universität Basel. Als interdisziplinär vernetztes Institut widmet sich das Biozentrum mit beachtlichem, internationalem Erfolg der molekularen und biomedizinischen Grundlagenforschung.

- Biozentrum der Universität Basel

LaserSoft Imaging unterstützt das vielfältige Angebot der Mesilla Digital Imaging Workshops in New Mexico, USA in den Bereichen Fotografie und digitale Bildbearbeitung mit der Bereitstellung von SilverFast.

- Mesilla Digital Imaging Workshops

West Coast Imaging ist ein spezielles Labor, das sich auf die Anforderungen von Kunst-Fotografen ausgerichtet hat. Das seit 1998 bestehende Unternehmen produziert sehr hochwertige Drucke für Galerien und Museen.

- West Coast Imaging

Das Nationaltheater wurde 1973 gegründet und hat seinen Sitz am Namsan. Es ist Heimat des Staatsorchesters, der National Dance Company und der National Drama Company. Hier finden viele der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen des Landes statt.

- Das koreanische Nationaltheater

Die Schweizerische Nationalbank führt als unabhängige Zentralbank in Form einer Aktiengesellschaft die Geldpolitik und Währungspolitik der Schweiz. 2007 feierte die Nationalbank ihr 100-jähriges Bestehen.

- Schweizerische Nationalbank

Europas führendes, wöchentlich erscheinendes Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL existiert bereits seit 1947. Die SPIEGEL-Redaktion setzt SilverFast schon seit längerem zum Betrieb ihrer High-End Trommelscanner der Firma Heidelberg ein.

- DER SPIEGEL

Der Studienbetrieb an der FHH wurde 1971 mit etwa 7.000 Stundenten eröffnet. Auch bekannt als "the University of Applied Sciences and Arts in Hannover" ist sie die zweitgrößte Universität Hannovers.

- Fachhochschule Hannover

Referenz-Hersteller

Gegründet 1937 befindet sich Canons Firmensitz in Tokio, Japan. Das global agierende Unternehmen hat sich auf die Produktion von optischen Produkten, wie bspw. Scanner für den Desktop-Computer, spezialisiert. SilverFast befindet sich bei einigen Geräten schon im Lieferumfang.

- Canon

Das japanische Technologie-Unternehmen Epson wurde 1942 gegründet und ist heute einer der größten Hersteller von Druckern und Zubehör für den Imaging-Bereich. Epson ist von SilverFast überzeugt und legt die Software vielen Scannern bei.

- Epson

Die Firma wurde 1850 in Heidelberg gegründet und produziert heute Zubehör für die Bereiche Druckvorstufe und Druck. Heidelberg ist dafür bekannt Geräte höchster Qualität zu fertigen, wie bspw. die Linotype-Hell Scanner. Diese werden allein von SilverFast unter neueren Mac- und Windows-Betriebssystemen unterstützt.

- Heidelberger Druckmaschinen AG

1939 in Palo Alto, Kalifornien gegründet ist Hewlett-Packard eines der weltgrößten IT-Unternehmen, das nahezu in jedem Land auftritt. Die Firma hat Mitte der 1980er mit der Scanner-Produktion begonnen.

- Hewlett-Packard

Eine der drei Leica-Firmen, die Leica Kamera AG, besteht in Deutschland seit 1913. SilverFast wurde angepasst, um einige von Leicas Digitalkameras zu unterstützen, so die Modelle Digilux2 und S1 Alpha.

- Leica

Microtek ist ein taiwanesischer Hersteller von Produkten zur Bildverarbeitung und anderer Elektronik-Artikel. Kernprodukte der Firma sind unter anderem die erschwinglichen Scanner, von denen 30 von SilverFast unterstützt werden.

- Microtek

Minolta, heute Konica Minolta, wurde 1928 in Osaka, Japan gegründet. Im Jahr 2006 hat das Unternehmen die Produktion von Kameras und Foto-Zubehör eingestellt und den Kundendienst in diesem Bereich an Sony übergegeben.

- Konica Minolta

Seit der Firmengründung 1917 hat sich Nikon zu einer weltweit bekannten Marke der optischen und bildverarbeitenden Industrie entwickelt. Speziell angepasste SilverFast-Software erhöht die Leistungsfähigkeit der seit 1988 hergestellten Scanner.

- Nikon

Das taiwanesische Unternehmen Pacific Image Electronics ist seit vielen Jahren erfolgreich als Scanner-Hersteller mit breiter Produktpalette am Markt etabliert. Auch 2013 werden alle aktuellen Scanner zusammen mit SilverFast-Software ausgeliefert.

- Pacific Image Electronics

Pentacon war ein führender Kamera-Hersteller zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Dresden. Heute ist das innovative Unternehmen bekannt für die Entwicklung von elektronischen Komponenten zur Bildaufnahme, so z.B. für die hochauflösenden Scannerkameras.

- Pentacon

Seit 1986 im Geschäft, stellt Plustek hochwertige Scanner und Imaging-Produkte her, die seit jeher mit SilverFast ausgeliefert werden und weltweit zahlreiche Käufer finden. Plustek ist rasch zu einem der größten Anbieter der Welt im Bereich Bildverarbeitung geworden.

- Plustek

Die Quato Technology GmbH entwickelt Farbmess- und Farbmanagement- Systeme. Die Firma wurde 1987 in Braunschweig gegründet und hat sich mitterweile auf die Herstellung hochwertiger Monitore und Scanner, für die auch SilverFast angeboten wird, spezialisiert.

- Quato

Die Firma wurde 1967 in Nürnberg gegründet und entwickelt seitdem hochwertiges Film- und Dia-Zubehör. Ein breites Spektrum der Reflecta-Scanner werden von SilverFast unterstützt, so der DigitDia, der erste Magazinscanner der Welt.

- Reflecta

Die Samsung Group gehört zu den größten Firmen-Gruppen der Welt. Seit 2005 ist Samsung die beliebteste Marke für Elektronik-Artikel. SilverFast unterstützt eine Reihe von Samsungs Digitalkamera-Modellen.

- Samsung

Umax ist ein taiwanesicher Hersteller von Elektro- Geräten und Computer-Zubehör, wie Scannern, PC-Mäusen, Flash-Laufwerken und MP3-Playern. SilverFast unterstützt die Scanner der Produktreihen Asta und PowerLook.

- Umax

Referenz-Fotografen

Vincent Versace ist ein international anerkannter Pionier der Digitalfotografie. Heute ansässig in Los Angeles, ist er mit gewerblicher und Fine Art Fotografie, Lehraufträgen und Beratung für Nikon, Epson, NiK, OnOne, X-Rite, Adobe und andere beschäftigt. Vincent ist ein langjähriger SilverFast-Anwender; er zählt auf SilverFast für die Digitalisierung seiner analogen Originale.

- Vincent Versace

Elliott Landy hat die Anti-Vietnamkriegs-Bewegung und die Untergrund-Musikkultur New Yorks fotografiert. Im Laufe der Jahre hat er dabei viele der Rock 'n Roll Stars abgelichtet. 1969 war er der offizielle Fotograf des Woodstock Festivals. Elliott Landy digitalisiert seine Bilder, die er auch in Buchform veröffentlicht, mit SilverFast.

- Elliott Landy

Bruce Dale hat 30 Jahre lang exklusiv für das National Geographic Magazin gearbeitet. Während dieser Zeit hat er in 75 Ländern Fotos geschossen, von denen das Magazin 2000 veröffentlich hat. Bruce benutzt SilverFast schon einige Jahre, um seine Fotos zu scannen. Er schätzt besonders die exzellente Kontrollierbarkeit und Ausgabe.

- Bruce Dale

Frank Doorhof, geboren 1971 in Amsterdam, ist ein Fotograf, der sich auf Mode-Fotografie spezialisiert hat. Er versucht stets, den wahren Charakter eines Modells herauszustellen, als einfach nur ein „schönes“ Bild zu knippsen. Doorhof leitet Foto-Sessions für Werbe- und Magazinaufnahmen, doch hauptsächlich führt er weltweit Foto-Workshops durch. Er ist Autor des Buches „A Guide to Model Photography“. Wenn es um das Scannen geht, verläßt sich Doorhof zu 100% auf SilverFast Scanner-Software.

- Frank Doorhof

Der in Prag geborene Petr Šálek ist Absolvent der "Film Academy of Creative Arts" mit Spezialisierung auf Kunstfotografie. Er verwendet seine Zeit für die Bereiche der kommerziellen, Mode- und Experimental-Fotografie. Seine Bilder wurden in verschiedenen Publikationen wie Computer Foto, Color Foto, Minolta Spiegel veröffentlicht.

- Petr Šálek

Als professioneller Fotograf und Redakteur des Shutterbug Magazins betreut David Brooks die 'Digital Help'-Kolumne des Magazins. Er hat ausserdem zahlreiche Artikel über Farbkalibrierung, Scannen und Drucken geschrieben. Im Umgang mit SilverFast ist David ein Experte, seit 1999 veröffentlich er Artikel über die Software.

- David B. Brooks

Shelly Katz, der in New York geboren wurde und aufwuchs, hat sein erstes Werk im Alter von 12 Jahren verkauft. Seine Fotos wurden weltweit publiziert und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Shelly hat auf der ganzen Welt Vorträge für Hobby- und Berufsfotografen gehalten, seine Arbeiten wurden in namhaften Veröffentlichungen wie LIFE und TIME Magazin verwendet.

- Shelly Katz

Henry Grossman hat die Beatles zwischen 1963 und 1967 sehr ausgiebig fotografiert. Er begleitete sie bei ihrem ersten Auftritt in der Ed Sullivan Show und bei den Dreharbeiten zu "Hi-Hi-Hilfe!". Grossman wurde sogar in ihre Häuser eingeladen, um sie auch mit Freunden und Familie abzulichten. Viele Jahre später hat Grossman die Scanner-Software SilverFast entdeckt, um brillante Scans von seinen wertvollen Fotografien zu erstellen. Mit diesem digitalen SilverFast-Archiv sind seine Meisterwerke nun vor Verlust und Zerfall geschützt.

- Henry Grossman

Michael Grecco ist ein preisgekrönter und international renommierter Fotograf für Promi-Porträts, Arbeiten im Bereich Werbung und Redaktion und Fine Art. Grecco gehört zu den meist gesuchten visuellen Geschichtenerzählern der Welt. Seine künstlerisch konzeptionelle Vision und seine einzigartig dramatische Beleuchtung schaffen unvergleichlich markante Bilder, die bekanntermaßen besonders dramatisch, bewegend, anspruchsvoll, ironisch, oder komisch sind. Berühmt für seine durchkonzipierten Bilder, ist Grecco ebenfalls bekannt für seine angeborene Fähigkeit, sich genau auf jedes Bildmotiv einzulassen.

- Michael Grecco

Yoichi Yoshinaga ist in Tokio geboren und aufgewachsen. Schon in der Kindheit besaß er ein großes Interesse an Eisenbahnen und Flugzeugen und er begann diese zu fotografieren. Yoshinaga hat einen Abschluss in Fotografie der Osaka University of Arts. Heute arbeitet er als freischaffender Fotograf für ein Unternehmen im Bereich Luftbildfotografie. Seit 2011 präsentiert Yoshinaga seine Luftaufnahmen in Büchern und Fotoausstellungen. Anfangs war es für Yoshinaga sehr schwierig, seine Aufnahmen in ausreichend guter Qualität einzuscannen. Seitdem er dazu SilverFast einsetzt, ist er mit seinen Scans sehr zufrieden. Besonders die Staub- und Kratzerentfernung hebt er als sehr hilfreiche Funktion hervor.

- Yoichi Yoshinaga

Der Berufs-Fotograf Daisuke Kumakiri stammt aus Shinjuku, Tokio. Er studierte künstlerische Fotografie und arbeitete danach für die Fotoabteilung von Nikkan Gendai Co an Themen wie Politik, Gerichtsverfahren und Profi-Baseball. Später wurde Kumakiri Freiberufler und Direktor der Japan Professional Photographers Society. Das Einscannen seiner Werke war für Kumakiri immer ein umständlicher Prozess, bis er SilverFast entdeckte. Viele seiner Fotografien, die er aufgrund von verblassenden Farben fast aufgegeben hätte, konnten mit Hilfe der leistungsstarken Funktionen von SilverFast gerettet werden.

- Daisuke Kumakiri

Der Fotograf Tetsuro Shimizu wurde 1975 in Japan geboren. Nachdem er drei Jahre als Assistent für Toshinobu Takeuchi gearbeitet hatte, machte sich Shimizu als Freelancer selbstständig. Seit 1997 arbeitet er regelmäßig in der Mongolei und lichtet dabei ein breites Spektrum an Motiven ab, von Naturlandschaften bis hin zu Schnapp-schüssen aus seiner eigenen Perspektive. Für Shimizu ist das RAW-Format einer der großen Vorteile von SilverFast. Shimizu scannt gerne auch seine frühen Arbeiten von Positiv- und Negativfilm ein, um so seine Erinnerungen an die Zeit ihrer Entstehung wieder zu erwecken.

- Tetsuro Shimizu

Kazuyuki Okajima ist ein japanischer Fotograf mit Abschluss an einer Fotografie-Fachschule in Tokio (TOKYO VISUAL ARTS). Nachdem er dann als Assistent für einige Fotografen tätig war, arbeitet Okajima nun als freiberuflicher Fotograf für Zeitschriften und die Werbe-Industrie. Japans heißes und feuchtes Klima führt häufig zu Schimmelpilz auf fotografischem Film, der bei der Digitalisierung sehr deutlich sichtbar wird. Okajima empfiehlt SilverFast für das Scannen von Film. Er schätzt die Funktionen von SilverFast zum automatischen Entfernen von Schimmel und anderen Fehlern.

- Kazuyuki Okajima

Daisuke Fujimura ist ein japanischer Fotograf, der in mehr als 500 Städten auf der ganzen Welt fotografiert hat. Er ist bekannt für seine Nachtansichten, die im Sakaide City Museum ausgestellt werden. Fujimura ist Repräsentant großer Kamerahersteller wie Nikon und Fuji und er lehrt am Nihon University College of Art. Fujimura ist Vollmitglied der "Japan Professional Photographers Society" (JPS) und Vizepräsident der "Japan Travel Photographers Association" (JTPA). Fujimura setzt auf SilverFast, um seine Fotografien zu scannen und um Staubpartikel mit beispielloser Genauigkeit zu entfernen.

- Daisuke Fujimura

Julien Guinand entwickelt Dokumentar- und Experimentelle Fotografie, hauptsächlich in Regionen, die eine Sozial- und Umweltgeschichte aufweisen. Er ist außerdem Mitbegründer der Bloo-Fotografieschule, die er seit 2009 leitet. Seit 2005 unterrichtet er an der École nationale Supérieure des Beaux Arts in Lyon in Frankreich und arbeitet in mit der Galerie Françoise Besson. Julien Guinand verwendet die SilverFast-Scan-Software, um seine Bilder zu digitalisieren.

- Julien Guinand

Matt Munson ist ein Fotograf aus Amerika, der in New York lebt und arbeitet. Er streift mit seiner Mittelformat- oder 35mm-Kamera durch die Straßen und erstellt Straßenfotografie oder er macht Modeaufnahmen für verschiedene Model-Agenturen. Er ist begeistert davon, SilverFasts Scanner-Software für sein erstes Buch, eine Sammlung von Straßenportraits, die während der Pandemie entstanden sind, zu nutzen, um die Qualität jedes Bildes zu maximieren. Dies gibt Matt die Möglichkeit, Bilder in großem Maßstab zu drucken und so ein bestmögliches Fotobuch zu erstellen.

- Matt Munson

Michael Klinkhamer ist ein Profi-Fotograf aus den Niederlanden, der 10 Jahre in Kambodscha gelebt hat. In dieser Zeit hat er viele Foto-Touren und -Workshops in Südostasien geleitet. Schon 1988 machte sich Klinkhamer auf zu einer Reise durch Indien. Er schoss dabei einige fantastische Bilder mit seiner speziellen Widelux-Panoramakamera, für die er Kodak Gold 35mm-Film verwendete. Klinkhamer ist jetzt in die Niederlande zurückgekehrt, hat seinen Filmscanner abgestaubt und die SilverFast Scanner-Software entdeckt, um seine fotografische Arbeit zu digitalisieren.

- Michael Klinkhamer

Robin Whalley ist ein britischer Landschafts-fotograf und Autor von über 20 Fotobüchern. Er hat sich darauf spezialisiert, anderen Fotografen mit regelmäßigen Tutorials auf seiner Website und mit Videos auf seinem YouTube-Kanal das Erlernen der Fotobearbeitung zu erleichtern. Obwohl er im kommerziellen Bereich digital arbeitet, liebt und verwendet er immer noch analogen Film, sowohl 35mm als auch Mittelformat. SilverFast 8 ist seine bevorzugte Scanner-Software, da sie schnell ist, einfach zu bedienen und Farben wie auch Details hervorragend erfasst.

- Robin Whalley

Guido Rottmanns Markenzeichen sind seine intensiven Portraits. Nach Jahren beinah ausschließlich digitaler Arbeit, kehrt er zurück zu seinen Wurzeln und nutzt wieder vermehrt Filmmaterial. Um den analogen Stil in die digitale Welt zu bringen, nutzt er mit SilverFast nach gut zehn Jahren nun wieder diejenige Scanner-Software, die er schon damals als Nummer eins favorisiert hat. "Wenn ich scanne, möchte ich die Anmutung meiner Vorlage, also des Films, so gut und so unverfälscht wie möglich auf Bildschirm und Papier bringen."

- Guido Rottmann

Karsten Kettermann studierte People-Fotografie an der Fachhochschule Dortmund. Schon während des Studiums schrieb er sein erstes Buch über Photoshop 5.5, in dem er bereits SilverFast als die perfekte Scan-Software empfahl; hinzu kamen bis heute weitere 8 Bücher über Fotografie und Bildbearbeitung. Zur Digitalisierung seiner Negative, so Kettermann, "… käme ich niemals auch nur auf die Idee, etwas anderes als SilverFast einzusetzen!" Er schätzt besonders, dass alle Einstellungen vor dem Scannen vorgenommen werden und weitere Arbeiten in der Bildbearbeitung entfallen können.

- Karsten Kettermann

Jonathan Notley ist ein britischer Portrait- und Landschaftsfotograf, der in London lebt und arbeitet. Obwohl er für seine digitale Portrait-Fotografie bekannt ist, hat Jonathan auch eine große Leidenschaft für analoge Prozesse. Häufig unternimmt er Reisen an die Küsten und Gewässer seiner Heimat Großbritannien und fotografiert diese mit mittel- und großformatigem Film. Zur Digitalisierung seiner Negative verlässt Jonathan sich voll und ganz auf die SilverFast Scanner-Software, um bestmögliche Digitaldrucks zu bekommen.

- Jonathan Notley

Giulia Bianchi ist eine italienische Fotografin, deren Arbeiten sich hauptsächlich mit Spiritualität und Feminismus auseinandersetzen. Ihre Werke wurden im National Geographic, The Guardian, L'Espresso, PDN, American Photo Magazine, Huffington Post und in anderen Zeitschriften und Büchern vorgestellt und auch international ausgestellt. Giulia lehrt und berät international für Fotobuchverlage und andere Foto-Unternehmen. Ihre 4x5"-Negative scannt sie mit SilverFast Ai Studio und einen Epson V800.

- Giulia Bianchi

Sebastian Schlüter bezeichnet sich selbst als leidenschaftlichen Enthusiasten, der sich die Fotografie autodidaktisch angeeignet hat. Sein Spezialgebiet ist die Nacht- bzw. "Low-Light“-Fotografie. Die Geheimnis für das Scannen von Negativen, die unter schwierigen Aufnahmebedingungen entstanden sind, liegt in SilverFasts Negafix-Werkzeug. Erst durch die vielseitigen Einstellmöglichkeiten in der Software, entfalten sich die gewünschten kreativen Freiräume, die Schlüter für seine Arbeit benötigt.

- Sebastian Schlüter

Der Belgier Sven Lambin arbeitet als professioneller Fotograf in Antwerpen. Zusätzlich gibt er Fotografie-Unterricht und leitet internationale Workshops. Als Fotograf versucht er, die chaotische Welt um ihn herum zu definieren und die Beziehungen und Interaktionen von Gegenständen und Personen oder dem Raum dazwischen zu entdecken. Lambin ist spezialisiert auf Großformat-Fotografie und er nutzt SilverFast um maximale Ergebnisse beim Scannen seiner Negative zu erhalten.

- Sven Lambin

Vineet Suthan is Porträt- und Modefotograf in Dubai und im Oman. Seine Arbeiten erscheinen in zahlreichen Veröffentlichungen und haben schon viele internationale Preise gewonnen. Beruflich ist Suthan vor allem im Bereich Food-, Beauty-, Mode- und Produktfotografie tätig. Er ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten seine Leidenschaft und sein Wissen mit anderen zu teilen. So hält er regelmäßig auf der ganzen Welt Fotografie-Workshops. Im Bereich Digital Imaging setzt Vineet Suthan auf die Software von LaserSoft Imaging.

- Vineet Suthan

Louise Ann Noeth ist eine preisgekrönte Schriftstellerin und Fotografin, deren Werke weltweit und in mehreren Sprachen veröffentlicht wurden. Sie bezeichnet sich selbst als Geschichtenerzählerin, bekannt sich komplizierter Themen anzunehmen und diese unterhaltsam aber auch lehrreich wiederzugeben. Gegründet 1984 bietet LandSpeed Productions u.a. Fotografie, Öffentlichkeitsarbeit, Beratung für Film & TV, Fine Art und Grafikdesign.

- LandSpeed Louise

Daldello ist ein professioneller Fotograf und Fine Art Drucker aus Italien. Daldello: « Als Fine Art Kunstdrucker habe ich beschlossen, mein Angebot um einen professionellen Scan-Service für 35mm- bis Mittelformat-Film im Gebiet um Mailand und Lecco zu erweitern. SilverFast war für die Realisierung dieses Projektes der geeignete Partner. Ausschlaggebend für diese Wahl waren Funktionen wie Multi-Exposure, das HDRiRAW-Format, NegaFix und die automatische IT8-Kalibrierung. »

- Gian Paolo Daldello

Barry hat seine Karriere als Fine Art Fotograf während seiner Reisen in seinen frühen 20er Jahren begonnen. In Kambodscha startete seine bis heute andauernde Faszination für alte Ruinen verschiedener Kulturen, über die er mittlerweile viele Bücher veröffentlicht hat. Nach dem Studium am Chicago Art Institute arbeitete er viele Jahre als Designer. Um das Jahr 2000 herum wechselte er in die digitale Dunkelkammer: "SilverFast hat mir die Aufgabe, meine vielen Tausend 35mm-Dias zu scannen und auf heutige Standards zu bringen, sehr erleichtert."

- Barry Brukoff

John ist preisgekrönter, freiberuflicher Fotograf aus Pennsylvania, USA. Als inspirierender Referent ist er mit seinem Programm 'Träume - Glaube - Schaffe' vor Publikum in der ganzen USA aufgetreten. Für seine hervorragenden Leistungen wurde er kürzlich vom B&W Magazin ausgezeichnet.

- John Barclay

Vincent Oliver ist Autor der Webseite photo-i, die sich mit der digitalen Fotografie beschäftigt. Er hat zahlreiche Testberichte über Scanner und Software geschrieben, einschließlich LaserSoft Imagings SilverFast. Vor kurzem hat Vincent SilverFast 8 im Detail getestet und es als "deutliche Verbesserung gegenüber früheren Versionen" bezeichnet.

- Vincent Oliver

Der aus Chicago stammende Fotograf Timothy Gray hat sich auf Landsschafts-Fotografie spezialisiert. Die Werke des umweltbewussten Fotografen wurden schon in zahlreichen Magazinen, Lokalzeitungen abgedruckt und finden auch für Webprojekte Verwendung.

- Timothy Gray

George DeWolfe ist Fotograf seit 1964. Er besitzt einen Master-Abschluss in Fotografie am Rochester Institute of Technology. Dort studierte er in den 1970ern mit Ansel Adams und Minor White. DeWolfe hat an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen, darunter an 40, die nur seine Werke zeigten. Georges Leidenschaften sind das Weitergeben von Fertigkeiten im Bereich Fotografie sowie das Fotografieren der Mysterien unserer Welt. Er nutzt SilverFast 8 für die Digitalisierung seiner fotografischen Meisterwerke.

- George DeWolfe

Als Professioneller Portrait-Fotograf und Fotograf für Presse und Unternehmen hat Jonas (Antwerpen, 1982) die meisten Kontinente bereist, um für eine Vielzahl von Kunden zu arbeiten. Eine große Leidenschaft fürs Surfen und für Menschen ist in seinem gesamten Werk zu finden. Für die Belga News Agency, für Zeitungen und Zeitschriften fotografiert er mit seiner DSLR, aber Teile seiner privaten Porträts und Reportagen nimmt er noch analog auf. Zur Digitalisierung nutzt Jonas SilverFast Scanner-Software.

- Jonas Roosens

Geboren 1975 in Halle/ Saale lebt und arbeitet Knut Stritzke mittlerweile als erfolgreicher Fotograf in Berlin. Große deutsche Unternehmen, wie BMW oder Saturn, greifen auf Stritzkes Arbeiten zurück, die auch in verschiedene Ausstellungen, Museen und Galerien präsentiert werden. Stritzke fotografiert nicht nur, er schaut in die Seele der Dinge und fängt den Moment mit der Sekunde des Auslösens ein. Für seine großformatigen Präsentationen, digitalisiert Stritzke das analoge Aufnahmematerial mit SilverFast.

- Knut Stritzke

Robert Mullan, Berufsfotograf des Jahres 2003 in Irland, liebt es, die dramatischen, oft traumhaften Aspekte städtischer Architektur abzubilden. Sein Talent ist es, einzigartige Interpretationen weltbekannter Stadtlandschaften schießen zu können. Für einige Projekte fotografiert Mullan immer noch auf Film und SilverFast ist ein fester Bestandteil seines Workflows.

- Robert Mullan

1964 in Bristol geboren hat Richard Heddington einen Großteil seines Lebens als Fotograf und Bildkünstler zugebracht. Anfangs spezialisiert auf schwarz-weiß Fine-Art-Druck hat er Ende der 80ern die Dunkelkammer verlassen. Während Heddington beruflich fast gänzlich digital fotografiert, enthalten seine privaten Werke immer auch Film-Elemente, die er schon immer ausschließlich mit SilverFast einscannt.

- Richard Heddington

Terrance Lam ist ein kanadischer Fotograf und Designer mit einer langen Karriere in der bildenden Kunst. Seit 1988 arbeitet er für Musikindustrie, Fernsehen und internationale Zeitschriften. Er leitet die Ausbildung in angewandter Kunst an der Pacific Design Academy, erscheint an Gast-Workshops und schreibt Online-Bewertungen. SilverFast ist für ihn ein wichtiges und mächtiges Werkzeug geworden, um Film im Rahmen seiner Fine-Art-Kunst zu digitalisieren.

- Terrance Lam

Pablo Wünsch Blanco, 1970 in Santander geboren, ist ein spanischer Fotograf, der heute in Basel lebt. Schon seit 10 Jahren sind seine Bilder bei Werbe-Firmen und Magazinen sehr beliebt. Pablo schätzt die Flexibilität und Genauigkeit von SilverFast und nutzt es zum einscannen aller Negative für seine privaten Projekte. 2009 hat er den HM International Photo Award für seine Fine Art Porträt-Fotografie gewonnen.

- Pablo Wünsch Blanco

Marrigje de Maar ist eine sehr bekannte Innenraum-Fotografin, die lediglich mit den vorhandenen Licht-Verhältnissen arbeitet. 2004 hat sie den Lucy Award gewonnen. Besonders bekannt sind Ihre Innenraum-Aufnahmen, die sie in ländlichen Gegenden Chinas anfertigte. Aus diesen Aufnahmen entstand das Buch "Red Roses Yellow Rain". Seit 2012 arbeitet de Maar mit einer hölzernen Lochkamera und Farbfilm. SilverFast ist ihr bevorzugtes Werkzeug, um ihre besten Bilder für den Druck vorzubereiten.

- Marrigje de Maar

Marcel Chassot, 1947 in Zürich geboren, ist promovierter Wirtschafts-Wissenschaftler und fotografischer Autodidakt. Seine Makroaufnahmen machten ihn schon früh über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Nachdem zunächst Porträt- und Ballettfotografie im Vordergrund standen, liegt sein Schwerpunkt heute bei Architektur- und Industrieaufnahmen sowie Bildern des Lebens in Zürichs Straßen. Zum Digitalisieren der Bilder für sein Neues Buch "abstrahieren - geometrisieren - ästhetisieren" wurde SilverFast verwendet.

- Marcel Chassot

Marc Ilford Wijngaarde ist in Deutschland geboren und aufgewachsen in den Niederlanden. Marc ist besonders für seine Porträt-Arbeiten bekannt, aber er hat auch den National EISA Maestro Fotowettbewerb 2010 mit einer Bildreihe von schwarz-weiß Holga-Aufnahmen langzeit-belichteter, nächtlicher Landschaften gewonnen. Bezüglich SilverFast sticht für ihn besonders die Staub- und Kratzer-Entfernung hervor. 2012 hat er seinen eigenen Porträt-Service "Marc Ilford Fotografie" gestartet.

- Marc Wijngaarde

Claudius Schulze hat bereits in mehr als 40 Ländern gelebt und gearbeitet. Als Dokumentar-Fotograf versucht er, nicht nur das Offensichtliche, sondern auch die Welt unter der Oberfläche abzulichten. Für künstlerische Fotoprojekte in 8x10" Großformat nutzt Schulze SilverFast Ai Studio 8 und einen Epson V750. Er hat in Hamburg Politikwissenschaften und in London Dokumentar-Fotografie sowie Foto-Journalismus studiert.

- Claudius Schulze

Marcus Schwier, 1964 in Düsseldorf geboren, hat zunächst Architektur studiert, schloss 1993 aber ein Studium mit dem Schwerpunkt Fotografie an der Kunstakademie Düsseldorf an. Schwiers Bilder waren in zahlreichen Einzelausstellungen zu sehen; unter anderem wurde ihm der Internationale Photographie-Preis der DG-Bank verliehen. Schwier ist heute als freiberuflicher Fotograf hauptsächlich auf dem Gebiet der Landschafts- und Architektur-Fotografie tätig.

- Marcus Schwier

1958 in Eisenach geboren, lebt Thomas Karsten seit 1982 in der Nähe von München und arbeitete in den letzten Jahren für Zeitschriften und Magazine wie Stern, Art, Eltern, Capital und Nerve (New York). International bekannt geworden ist Thomas Karsten durch seine Fotobände, mit denen er der meist-veröffentlichte Aktfotograf Deutschlands ist. Seit über 10 Jahren scannt er eine Vielzahl seiner Bilder mit SilverFast.

- Thomas Karsten

Sascha Rheker, geboren 1973 und studierter Politologe, arbeitet seit 2001 als freiberuflicher Fotojournalist unter anderem für überregionale Tageszeitungen und Magazine. Seit Beginn seiner Karriere verlässt sich Rheker auf SilverFast zur Digitalisierung seiner Fotografien. Nachdem er der analogen Fotografie kurzzeitig den Rücken kehrte, arbeitet Rheker seit 2004 analog und digital.

- Sascha Rheker

Bennett Richards kann auf eine lange Karriere als Fotograf zurückblicken. Viele Jahre war er als wissenschaftlicher Fotograf für Astrophysik an der Universität von Arizona tätig. Seine Arbeiten wurden weltweit in Büchern, Magazinen und Journalen veröffentlicht. Später arbeitete Richards im Zentrum für Kreative Fotografie in Tucson. Der Fine Art Fotografie ist er bis heute treu.

- Bennett Richards

Erik Vlietinck ist ein bekannter Autor und Technik-Analyst der Webseite IT-Enquirer sowie eine Informationsquelle für multimediale Verlage. Als Redakteur für Fachzeitschriften in Belgien, den Niederlanden und Großbritannien hat er über 18 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Analyse veröffentlichter Dokumente gesammelt.

- Erik Vlietinck

Der international anerkannte Fotograf Ken Schles wurde 1960 in Brooklyn, New York geboren. Seine Werke sind Bestandteil vieler Bücher und Sammlungen des "Metropolitan Museum of Art" und des "Art Institute of Chicago". Er ist Mitglied der "New York State Foundation for the Arts" und hat für seine Arbeiten zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

- Ken Schles

Mark Segal ist ein professioneller Fotograf, der in Toronto, Kanada lebt und arbeitet. Er hat einige Berichte (auch über SilverFast) für die Fotografie-Webseite "The Luminous Landscape" geschrieben und bietet außerdem Privatunterricht zur digitalen Bildverarbeitung an.

- Mark Segal