tr?id=2006659569564293&ev=PageView&noscript=1
News
24. Oktober 2019

banner_analog_gewinnt_2019

Siegerehrung des Fotowettbewerbes "Analog gewinnt"



Vor knapp einem Jahr hatten wir mit den Vorbereitungen für unseren Wettbewerb "Analog Gewinnt - das Beste aus 100 Jahren analoger Fotografie" begonnen. Mit der Bekanntgabe der Gewinner-Fotos und der Siegerehrung am vergangenen Wochenende bei der "fotoforum Impulse" fand der Wettbewerb nun seinen krönenden Abschluss.

Wir freuen uns daher, Ihnen jetzt die finalen Gewinner der Plätze 1 bis 20 vorstellen zu dürfen:
  • Platz 1: » Get out of my mind « Peter Schulte
  • Platz 2: » silence « Anna Foersterling
  • Platz 3: » Selbstportrait mit Kameraden « Elmar Probst
  • Platz 4: » Heim-Tonstudio « Rene Albers
  • Platz 5: » Ein VW-Bus und drei Mechaniker « Martin Langer
  • Platz 6: » Im Kino Teil II, Berlin 1983 #114 « Matthias Leupold
  • Platz 7: » Leidenschaft Fotografie « Achim Duwentaester
  • Platz 8 – 10: » Wüste 2 « Basim Ghomorlou
  • Platz 8 – 10: » Take me to NYFW « Martynas Katauskas
  • Platz 8 – 10: » Es wird regnen « David Witte
  • Platz 11 – 15: » Ohne Titel « Kersten
  • Platz 11 – 15: » leave traces « Merten Riesner
  • Platz 11 – 15: » Seine Heiligkeit der Dalai Lama « Heinz-Peter Bader
  • Platz 11 – 15: » Kopfsprung 1981 « Klaus Wagner
  • Platz 11 – 15: » Lisboa 1938 « Jörg Oestreich
  • Platz 16 – 20: » Ostsee « Julian Denstorf
  • Platz 16 – 20: » Bodie USA « Goetz Lebkuechner
  • Platz 16 – 20: » Escalator « Peter Bylda
  • Platz 16 – 20: » 798 Art District Beijing « Adrian Dungert
  • Platz 16 – 20: » Bonjour Tristesse « Philipp Henriksen

Unter allen anderen Teilnehmern des Wettbewerbs verlosen wir zusätzlich noch je ein Jahresabonnement vom "fotoforum Magazin" und der "PhotoKlassik International".
 Mit den Gewinnern nehmen wir in den kommenden Tagen persönlich Kontakt auf.

Die Gewinnerbilder können Sie hier ansehen: www.analog-foto-wettbewerb.de

Nach dem großen Erfolg unseres Wettbewerbs und den vielen tollen Bildern planen wir weitere Analog-Foto-Wettbewerbe. Daher möchten wir alle, die dieses Mal nicht unter den Gewinnern waren, ermutigen, an unseren weiteren Wettbewerben teilzunehmen. Sobald es losgeht, werden wir Sie natürlich über die bekannten Kanäle informieren.



23. Oktober 2019

banner_fotoexpo_cz_2019

SilverFast auf der FOTOEXPO.CZ in Prag



Am Samstag hat in Prag die größte tschechische Foto-Messe FOTOEXPO.CZ stattgefunden. Der tschechische Fotograf Petr Šálek – ein Kenner der SilverFast-Software, der in der Vergangenheit bereits mehrere Workshops zum Thema "Scannen mit SilverFast" gegeben hat – leitete den SilverFast-Messestand und hat mit seinen beiden Assistentinnen die unzähligen fotobegeisterten Messebesucher von den Vorzügen der Scanner-Software überzeugen können.

Die gut besuchte Messe war eine ideale Möglichkeit, das Thema "Aufbau eines digitalen Bildarchivs" zu adressieren und auf die Notwendigkeit zur Digitalisierung analogen Bildmaterials hinzuweisen. Anbei finden Sie einige Impressionen zur FOTOEXPO.CZ 2019.



20. September 2019

banner_photoklassik_workshops_2019

Workshop 1: Film Noir



PhotoKlassik Akademie: Film Noir Workshop vom 09. bis 10. November in Bad Nauheim. In diesem Workshop möchten die Dozenten Marwan El-Mozayen und Andreas Waldeck den Teilnehmern die Grundlagen und typischen Elemente des Genres Film Noir in Theorie und Praxis näher bringen. Anschließend werden die entwickelten Filme mit SilverFast eingescannt.

Film Noir Workshop vom 09. bis 10. November(Zum Vergrößern anklicken)
Inhalte des Workshops
  • 1. Teil: Theoretische Aspekte, u.a.
    • Grundlagen des Film Noir Genre
    • Entwicklung eines Shooting-Plans
    • Location-Scouting
    • Lichtführung, Belichtungsmessung
    • Geeignete Filmmaterialien
  • 2. Teil: Foto-Shooting
    • Aufbau und Einmessung der Beleuchtungstechnik
    • Shooting mit professionellen Modellen
  • 3. Teil: Entwicklung & Digitalisierung
    • Entwicklung der belichteten S/W-Filme
    • Vergrößerung auf hochwertige Papiere im Splitgrade-Verfahren
    • Digitalisierung der Filme mit SilverFast
Weitere Infos und die Anmeldung zum Workshop finden Sie hier auf www.eventbrite.de. Mit dem Gutschein-Code « SilverFast10 » erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


Workshop 2: Analog Today - Workshop für Kreativ-Profis



PhotoKlassik Akademie: Analog Today - Workshop für Kreativ-Profis vom 22. bis 24. November in Bad Nauheim. Dieser 3-tägige Workshop wird erfahrbar machen, dass die analoge Fotografie und analoger Film auch im professionellen Bereich lebendiger sind denn je. Es werden wirtschaftliche Vorteile gegenüber digitalen Produktionen aufgezeigt, es gibt ein Foto-Shooting und einen Filmdreh. Im Anschluss erfolgt die Entwicklung und Digitalisierung des Materials, im Bereich Fotografie mit high-end Trommelscannern und SilverFast-Software.

Workshop für Kreativ-Profis vom 22. bis 24. November(Zum Vergrößern anklicken)
Inhalte des Workshops
  • 1. Tag – Einführung
    • Theoretische Grundlagen professioneller analoger Produktionen
    • Beleuchtung wirtschaftlicher Aspekte
    • Berücksichtigung individueller Anforderungen und Bedürfnisse
  • 2. Tag – Mode-Shooting und Filmdreh on Location
    • Mode-Shooting inkl. Modells
    • Filmdreh
    • inkl. Kostüme, Requisiten, Visagistin und Hairdresser
  • 3. Tag – Entwicklung und Auswertung
    • Entwicklung des Filmmaterials
    • Nachbearbeitung und Optimierung des Materials
    • Digitalisierung mit Trommelscannern und SilverFast
Weitere Infos und die Anmeldung zum Workshop finden Sie hier auf www.eventbrite.de. Mit dem Gutschein-Code « SilverFast10 » erhalten Sie 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


12. September 2019

banner_analog_gewinnt_2019

Analog gewinnt – Die Top 50 stehen fest!


Fotowettbewerb mit Preisen im Wert von über 5.000 EUR

„Analog gewinnt – das Beste aus 100 Jahren analoger Fotografie“, zu diesem Motto haben zahlreiche Teilnehmer ihre Fotografien eingereicht. Das Voting für die besten Bilder ist nun beendet und die Top 50-Bilder fest. 

Analog gewinnt – Eines der Top 50-Bilder(Zum Vergrößern anklicken)
Diese 50 besten Bilder werden in Kürze von einer Fachjury in Augenschein genommen, die aus ihnen dann die 20 Gewinnerbilder auswählt. Am 19. Oktober 2019 werden die Gewinner des Wettbewerbes im Rahmen der fotoforum Impulse in Cloppenburg präsentiert. Alle Teilnehmer werden außerdem in naher Zukunft per Email über den Ausgang des Fotowettbewerbes und einen eventuellen Gewinn informiert.

Werfen Sie hier einen Blick auf die von den Teilnehmern gewählten 50 besten Bilder:

button_fotowettbewerb_de


24. April 2019

banner_fackelmann_2019

DON'T STOP THE DANCE – Unsere Buchgewinner


Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner unserer "DON'T STOP THE DANCE"-Buchverlosung,
an der die Teilnahme über unseren SilverFast Newsletter möglich war.

Und hier sind die Gewinner:
  • JC Candanedo, London
  • Harald Radener, Düsseldorf
  • Jim Maire, Salt Lake City
  • Hardy Küsters, Wiehl
  • Gerald Lopez, Auckland
Die Bücher sind bereits versendet und sollten in den nächsten Tagen per Post bei Ihnen ankommen.

Viel Spaß mit den Büchern wünscht das LaserSoft Imaging-Team

18. April 2019

banner_analog_gewinnt_2019

LaserSoft Imaging präsentiert "Analog gewinnt"


Fotowettbewerb mit Preisen im Wert von über 5.000 EUR

„Analog gewinnt – das Beste aus 100 Jahren analoger Fotografie“, so lautet der Titel des erstmalig ausgerufenen Fotowettbewerbs, der von den Unternehmen LaserSoft Imaging und Plustek partnerschaftlich ausgerichtet wird. Eine Besonderheit gibt es: Alle eingereichten Fotos müssen mit einer analogen Kamera aufgenommen worden sein.

Analog gewinnt – Foto von Frank Doorhof(Zum Vergrößern anklicken)
Über Jahrzehnte war die analoge Fotografie die einzige Möglichkeit, Erlebtes im Bild festzuhalten. Um diesen wertvollen Zeugen der Zeitgeschichte eine Plattform zu geben, wurde der Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Dabei sollen Amateure, Enthusiasten und Profi-Fotografen gleichermaßen angesprochen werden, um durch eine eindrucksvolle Vielfalt der Motive einen möglichst umfassenden Rückblick auf die vergangenen 100 Jahre zu erhalten.

button_fotowettbewerb_de
Es gibt was zu gewinnen:
  • 1x Plustek OpticFilm OF120 Pro von Plustek und SilverFast Archive Suite Software inkl. IT8-Target von LaserSoft Imaging
  • 1x Certo 400 mit Schirmreflektor, Schirm- und Lampenstativ von Hensel Performing Light
  • 1x SilverFast Ai Studio 8 Scanner-Software (für einen Scanner Ihrer Wahl) inkl. Erweitertem IT8-Target von LaserSoft Imaging
  • 1x Stativ Velbon Ultra TR 663D von Technikdirekt.de
  • 1x Einkaufsgutschein im Wert von 250,- EUR von Calumet
  • und vieles mehr

Los geht's – zeigen Sie uns Ihre schönsten Bilder. Bestaunen und bewerten Sie die Bilder der anderen Teilnehmer. Weitere Informationen zum Fotowettbewerb, die Teilnahmebedingungen und alle Bilder finden Sie unter: www.analog-foto-wettbewerb.de

29. März 2019

banner_ct_digitale_fotografie_2019

SilverFast-Testbericht in der c't Digitale Fotografie


Das renommierte deutsche Foto-Magazin c't Digitale Fotografie schreibt im aktuellen Heft zum Thema "Dias und Negative digitalisieren":

c't Digitale Fotografie: « Eine wahre Freude ist die SilverFast Software. Sie lässt das Herz eines jeden Fotografen, der Wert auf detaillierte Einstellungen legt, höher schlagen. Einige dieser Optionen stünden auch professionellen Bildbearbeitungsprogrammen wie Photoshop gut zu Gesicht. »

Wir danken für dieses große Lob! Mehr zum Thema Scannen mit SilverFast in der aktuellen Ausgabe März / April der c't Digitale Fotografie.

19. März 2019

banner_highend_workshop_2019

PhotoKlassik Akademie – High-End Scan & Farbmanagement



Eintägiger Workshop mit Brian Aderer von Hudson Grafik Services am Samstag den 13. April in Bad Nauheim Sind Sie für das Scannen von analogem Bildmaterial auf der Suche nach perfekten und konsistenten Ergebnissen in Bezug auf Auflösung, Tonwertdarstellung und Details in den Schatten? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen High-End-Trommelscanner zu verwenden? Hier ist Ihre Chance. Für diesen Workshop wird ein Heidelberg Primescan D7100 vorhanden sein. Alles Gelernte wird allerdings auch genauso auf alle anderen Trommel- und Flachbettscanner anwendbar sein. In diesem Workshop werden Techniken vorgestellt, mit denen Sie Ergebnisse wie aus dem Profi-Labor erzielen können, ganz unabhängig von Ihrer aktuellen Ausrüstung.

Ziele des Workshops: Sie lernen universelle Farbmanagement-Workflows mit der SilverFast-Software kennen. Anwendern, die schon Erfahrungen mit Trommelscannern haben, bietet dieser Workshop die Gelegenheit, die eigenen Arbeitsabläufe mit den Experten zu besprechen und zu optimieren.

Theorie & Übungen - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Farbmanagement-Theorie für das Scannen
  • Scanner-Profilierung mit IT8- & HCT-Targets
  • SilverFast & ScanOpen
  • RGB & LAB Rohdaten-Workflow für Dias, Farbnegative und Schwarz-Weiß-Film
Workflow & bewährte Anwendungen - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Auflösung und Blendeneinstellungen
  • Entrasterung
  • Farbnegative und Schwarz-Weiß-Film meistern
  • Tech-Talk mit den Experten
Zielgruppe & Dozent: Dieser Workshop richtet sich an alle Fotografen, die beim Digitalisieren von analogem Bildmaterial nach einem Maximum an Qualität und Genauigkeit streben. Lernen Sie die Leistungsfähigkeit der high-end Trommelscanner kennen. Der Workshop wird von Brian Aderer gehalten, einem in den USA ansässigen Fotografen, der einen Bachelor of Fine Arts in Fotografie vom Kunstinstitut Boston hält. Brian besitzt ein umfassendes Verständnis für die Trommelscanner und ist heute in Vollzeit auf der ganzen Welt unterwegs, um Heidelberg-Trommelscanner zu retten.

Weitere Infos und die Anmeldung zum Workshop finden Sie hier auf www.eventbrite.de (englisch)



14. März 2019

banner_2019-march-free-shipping-news_de

Keine Versandkosten und neue unterstützte Scanner


Bestellen Sie bis zum 21.03.2019 alle SilverFast-Produkte weltweit versandkostenfrei. (Scanner werden nur innerhalb der EU versendet.)

Außerdem werden mit der neuen SilverFast-Version 8.8.0r15 gleich drei neue Scanner unterstützt. Es handelt sich dabei um die Magazinscanner DigitDia 7000 von Reflecta, PowerSlide X von PIE und SlideScan 7000 von Braun. SilverFast 8 ist ab sofort für diese Scanner verfügbar.

button_buy_now_de


15. Februar 2019

banner_fackelmann_2019

DON'T STOP THE DANCE – Buch und Ausstellung


Im Sommer 1960 fotografierte Michael Fackelmann in der Hamburger Erika-Klütz-Schule für Theatertanz in einer besonderen Bildsprache, ohne viel Rücksicht auf konventionelle Technik und traditionelle Bildauffassung und voller Experimentierfreude. Diese Schwarzweiß-Fotografien werden nun in der Leica Galerie Nürnberg ausgestellt. Begleitend zur Ausstellung veröffentlicht Fackelmann seine Bilder in einem Fotobuch. Titel von Buch und Ausstellung: DON'T STOP THE DANCE. Fotografiert hat Fackelmann mit einer Leica M3 – eingescannt hat er alle Bilder mit SilverFast Scanner-Software.
  • LEICA GALERIE - Obere Wörthstraße 8, 90403 Nürnberg
  • VERNISSAGE – Freitag 15. März 2019, 18.00 Uhr
  • AUSSTELLUNGSDAUER – 16. März bis 27. April 2019
  • ÖFFNUNGSZEITEN – Mo bis Sa 10.00 bis 18.30 Uhr, Eintritt frei
Über die Fotografien: « Oft erst bei längerer Betrachtung setzen sich Raumwege, Bewegungsrichtungen, Körperformen, verhaltene oder heftige Gestik in vielfacher Überschichtung aus dem Bild ab. Die Eindringlichkeit des Bildes wird unterstützt durch die grafisch wirksame Reduktion der Grauwerte, die eine scharfe Kontrastierung von Hell und Dunkel zur Folge hat. Fackelmann registriert das Verhalten der Tänzer, beobachtet, wie fließende tänzerische Bewegung den Raum mit Körperlichkeit füllt und hält Raumzonen unterschiedlicher Verdichtung im Bilde fest. Polarität findet in der Skala der Lichtwerte ihre Entsprechung, es formen sich Gebilde von eigenartiger Schönheit und herbem Reiz. »
Eckhard Kuhlbrodt, Fred Eckhard im Fotomagazin „camera“, Juli 1964

Wolfram Reuter, Leica Galerie Nürnberg: « Das Anliegen des Hamburger Fotografen Michael Fackelmann ist es, mit seinen Bildern die Dynamik des Tanzes zu zeigen, so wie er sie durch den Sucher seiner Kamera sieht, spürt und künstlerisch interpretiert. »

Das Buch können Sie hier bestellen.


In unserem nächsten Newsletter verlosen wir 5 Foto-Bücher von Michael Fackelmann. Zur Newsletter-Anmeldung

michael_fackelmann
Michael Fackelmann


22. Januar 2019

banner_dendrochronology_2019

SilverFast unterstützt die 10. World Dendro Konferenz in Bhutan


Die Dendrochronologie ist eine Datierungsmethode, bei der die Jahresringe von Bäumen anhand ihrer unterschiedlichen Breite einer bestimmten, bekannten Wachstumszeit zugeordnet werden. In der Dendrochronologie ist die Dichte des Spätholzes, also jener Holzzellen, die sich in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode eines Baumes gebildet haben, ein sehr starker Indikator für vergangene Temperaturschwankungen, zu deren Messung üblicherweise sehr komplexe und teure Maschinen erforderlich sind.

Eine weniger kostenintensive und zugänglichere Vorgehensweise ist es, das Spätholz zu scannen und Unterschiede im RGB-Blaukanal zu analysieren, die sehr gut mit der Dichte korrelieren. Um vergleichbare Farbmessungen von verschiedenen Scannern zu erhalten und um die Blaukanal-Empfindlichkeit eines Scanners im Zeitverlauf zu überwachen, verwenden die Dendrochronologen in Bhutan SilverFast Ai Studio zur Kalibrierung der Scanner und zum Scannen der Spätholz-Proben.

Paul J. Krusic, Dept. of Geography, University of Cambridge: « Wir sind wirklich sehr dankbar für die Unterstützung von LaserSoft Imaging und den Beitrag zum Erfolg unseres Programms. »


Mehr Informationen zur Fieldweek in Bhutan (englisch).

Mehr Informationen zu Dendrochronologie auf Wikipedia.org.