SilverFast 8 - HDRiRAW

Das ideale Archiv-Format – sicher und flexibel



Logo_HDRi_RAW_100px

back
Das neue Datei-Format SilverFast HDRiRAW (ab Version 8.5) ist das ideale Archiv-Format; es bietet dem Anwender vollkommene Sicherheit und Flexibilität für einen verlustfreien Workflow. Die HDRiRAW-Dateien können als eine Art "RAW-Format aus analogen Daten" angesehen werden. Neben den Bilddaten sind zusätzlich Informationen zum Farbmanagement enthalten, gegebenenfalls auch Infrarotdaten zur Staub- und Kratzerentfernung und Negafix-Profile bei Negativen. Optimierte Bilder werden als TIFF-Dateien exportiert, wobei die ursprünglichen Bilddaten erhalten bleiben. So können bei Bedarf verschiedene Optimierungen vom selben Ausgangspunkt aus vorgenommen und anschließend miteinander verglichen werden.

3 Gründe, warum HDRiRAW unschlagbar ist:
  1. Eine HDRiRAW-Datei kann nicht richtig oder falsch, gut oder schlecht sein – HDRiRAW ist immer perfekt.
  2. Mit HDRiRAW erzielen Sie immer eine optimale Grundlage für Ihre Bildoptimierungen – ganz gleich ob Sie Profi oder Anfänger sind.
  3. Mit HDRiRAW erhalten Sie Bilddaten, vergleichbar mit Rohdaten analoger Originale.
HDRiRAW eignet sich besonders für den raschen Aufbau eines großen digitalen Archivs, aber auch als Ausgangsbasis für die Bearbeitung einzelner Bilder. Sie werden immer die qualitativ bestmöglichen Ausgangsdaten erhalten, ohne dass Sie ein Spezialist in Sachen Scannen oder Bildbearbeitung sein müssen.

Optimized SilverFast Archive Suite 8 HDRi<sup><b>RAW</b></sup> Workflow

(Zum Vergrößern bitte anklicken)


HDRiRAW-Dateien aus analogen Vorlagen
Scannen Sie Fotos, Dias und Negativfilm stets ins HDRiRAW-Format uns Sie sind immer auf der sicheren Seite. Ihre analogen Vorlagen sind gegen Verlust und Zerstörung geschützt, sie liegen als digitale Kopie inklusive aller erfassbaren Daten auf Ihrer Festplatte. Ausgehend von diesen Daten, die unverändert bleiben, führen Sie mit SilverFast HDR (Studio) Bildoptimierungen für verschiedene Anwendungszwecke durch.

HDRiRAW-Dateien aus digitalen Vorlagen
Wenn Sie mit vorherigen SilverFast-Versionen bereits hunderte oder tausende HDR(i)-Dateien erstellt haben, können Sie diese und auch alle anderen Digitalbilder mit SilverFast HDR (Studio) ganz einfach in das HDRiRAW-Format überführen. Ihre digitalen Originale sind somit geschützt und optimierte Bilder werden jeweils als Kopien exportiert.
logo_sf8 HDRi_RAW_post_it_de


SilverFast 8 Scanner
SilverFast 6.6 Scanner
SilverFast 8 Versionen-Vergleich
SilverFast 6.6 Versionen-Vergleich
QuickTime-Videos
macOS Mojave 10.14
macOS High Sierra 10.13
Windows 10 (64bit)
Windows 8 (64bit)
Facebook SilverFast Blog
Twitter Versions-Feed