SilverFast ExpressScan


Unglaublicher Geschwindigkeits-Boost für Flachbett-Scanner



SF_Exclusive_ExpressScan

ExpressScan I


ExpressScan II


button_pdf
Pressemitteilung
back
Das SilverFast ExpressScan-Feature ist eine intelligente neue Scan-Methode, die viel Zeit einsparen kann. Wenn mehrere Bilder in Scan-Richtung nebeneinander liegen, kann die Anzahl der Scan-Durchgänge reduziert werden. Der zum Patent angemeldete ExpressScan ist in der SilverFast Archive Suite ab Version 9.1 enthalten und wird automatisch aktiviert, wenn die Position der Scan-Rahmen es zulässt.

expressscan

Nebeneinander liegende Bilder können in einem Durchgang gescannt werden, anstatt einzeln nacheinander. Das spart deutlich Zeit und schont die Hardware. Je mehr Bilder nebeneinander platziert werden können, desto größer fällt der Effekt aus. Für viele Flachbett-Scanner ist eine Zeitersparnis von 50% bis 75% realisierbar.

ExpressScan_Zeitvergleich_quick_Epson_V850_de

ExpressScan_Zeitvergleich_quick_Epson_12000XL_de

Um den vollen Geschwindigkeitsvorteil der ExpressScan-Funktionalität nutzen zu können, ist ein spezielles Setup erforderlich:
  • Flachbett-Scanner
  • SilverFast Archive Suite, ab Version 9.1
  • Manueller Scan-Modus (WorkflowPilot deaktiviert)
  • Positionierung der Scan-Rahmen: mindestens 2 Rahmen die in Bezug auf die Scan-Richtung genau nebeneinander liegen
  • Gleiche Scan-Auflösung für alle Scan-Rahmen


Wenn die ExpressScan-Funktionalität aktiv ist, taucht im Scanner-Status-Dialog das Icon der ExpressScan-Stoppuhr auf.
ExpressScan_Status_light_en

Welche SilverFast-Version wird benötigt?
Die SilverFast ExpressScan-Funktion ist in unserer SilverFast Archive Suite ab Version 9.1 enthalten. Die SilverFast Archive Suite ist unsere PREMIUM Archivierungs-Lösung, ein Paket, das die Scanner-Software SilverFast Ai Studio und die Bildverarbeitungs-Software SilverFast HDR Studio enthält.

SilverFast ExpressScan testen
Sie können den ExpressScan mit der Demoversion der Archive Suite testen. Dazu installieren Sie bitte beide Bestandteile, SilverFast Ai Studio und HDR Studio. Starten Sie bitte beide Programme jeweils einmal, um den Demo-Zeitraum zu beginnen. Erst wenn beide Programme einmal gestartet wurden, wird die Funktion in SilverFast Ai Studio freigeschaltet. Sie können natürlich auch eine Vollversion und eine Demoversion kombinieren, um das ExpressScan-Feature zu testen.

Welche Scanner unterstützen den SilverFast ExpressScan?
Die SilverFast ExpressScan-Funktion wird von den folgenden Scannern unterstützt.

Canon
Epson
Microtek
Plustek


ExpressScan Stoppuhr



wayne_eastep_100x100 « Meine Dia-Sammlung enthält mehr als eine Million Kodachrome-Dias, die im Rahmen von Doku-Aufträgen in mehr als 120 Ländern erstellt wurden.

Bis vor kurzem war das Digitalisieren von Dias und Negativen methodisch und langsam, dann entdeckte ich die SilverFast ExpressScan-Funktion. Die Benutzerfreundlichkeit und die Geschwindigkeit des SilverFast ExpressScan führen zu erheblichen Zeiteinsparungen. Es scheint mir, dass etwa 70% der Scan-Zeit eingespart werden kann.

SilverFast 9 ist zwar schlank, effizient und schnell, aber auch robust. Wenn Sie also sehr hochauflösende Scans mit benutzerdefinierten Einstellungen erstellen möchten, unterstützt die Anwendung Sie in allen erforderlichen Schritten. »

Wayne Eastep, Dokumentar-Fotograf


SilverFast 9 Scanner
SilverFast 8 Scanner
SilverFast 6.6 Scanner
SilverFast 9 Versionen-Vergleich
SilverFast 8 | SilverFast 6.6
Anleitungs-Videos
macOS Monterey 12.0
macOS Big Sur 11.0
Windows 11 (64bit)
Windows 10 (64bit)
Facebook SilverFast Blog
Twitter Versions-Feed