SilverFast Gamma-Optimierung (Gamma-Synchronisation)
logo_sf6.6_de
sfgamma_banner_de

Die Gamma-Optimierung
Die SilverFast Gamma-Optimierung ist ein Bindeglied zwischen dem Scannen mit 48Bit und der Weiterverarbeitung Ihrer Daten mit der SilverFast HDR oder SilverFast HDR Studio. Die beim Scannen optimierten Gamma-Werte werden automatisch erkannt und übernommen, wenn Sie im entsprechenden Options-Dialog die Funktion "für HDR-Ausgabe" aktiviert haben.
(Siehe Bild 1)




Der Vorteil der Gamma-Synchronisation mit 48Bit-Daten ist die konsistente und vorhersagbare Helligkeits- und Farbwiedergabe zwischen SilverFast Ai und SilverFast HDR (trifft auch für die DCPro- und Studio-Versionen zu). Wurde beim Scannen die Gamma-Synchronisation aktiviert, muss in SilverFast HDR kein Gamma-Wert von Hand eingestellt werden. SilverFast HDR erkennt diesen automatisch aus der gescannten Datei und trägt ihn im Options-Dialog ein.
(Siehe Bild 2)


screen_gamma_01_small_de (klick Bild 1)


screen_gamma_02_small_de (klick Bild 2)



Hier können Sie Ihre Version kaufen Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Produkte Aktualisieren Sie Ihre SilverFast Software kostenlos
Preisrechner

SilverFast Highlights

Multi-Exposure® verbessert!
Mehr Bilddetails

IFF+Engine neu!
Optimierte Rahmen-Erkennung

SRDx neu!
Staub- und Kratzer-Entfernung

JobMonitor neu!
Die iPhone App

Hot-Folder neu!
Bildbearbeitung im Stapelmodus
 

USM verbessert!
Unschärfemaskierung

Druckerkalibrierung verbessert!
ICC-Druckerkalibrierung
 

iSRD® verbessert!
Kratzerentfernung

Auto-Rahmen verbessert!
Rahmenerkennung

weitere Highlights