banner_knowledge_de


2.1.1 Vorschau scannen

SilverFast erzeugt mit einem Klick auf das Lupen-Symbol eine Vorschau des zu bearbeitenden Scan-Rahmens. Diese Vorschau wird gerade eben so groß eingelesen, dass sie den Arbeitsbereich auf dem Bildschirm füllt. SilverFast hält dadurch die Datenmenge für das Vorschaubild sehr gering, was sich positiv auf die Arbeitsgeschwindigkeit von SilverFast auswirkt: Alle Änderungen in den einzelnen Werkzeugen werden live auf die Vorschau angewendet, so dass sich die Auswirkungen auf das Bild sofort beurteilen lassen. Selbst wenn die zu scannende Datei sehr groß ist, kann SilverFast durch diese Technologie auch auf normal leistungsstarker Hardware betrieben werden. Im Folgenden werden wir vorrangig anhand eines etwa 30 Jahre alten Fotos die Arbeitsweise verschiedener Werkzeuge und Filter darstellen. Am Ende wird das Bild so weit optimiert sein, dass es gescannt werden kann. Im Vergleich zwischen Anfangs- und Endzustand wird deutlich werden, wie viele Bildinformationen auch in einem vergilbten Foto noch enthalten sind.


button_previous button_up button_next
knowledge_211_1_small

(Klicken zum Vergrößern)


SilverFast 8 Scanner
SilverFast 6.6 Scanner
SilverFast 8 Versionen-Vergleich
SilverFast 6.6 Versionen-Vergleich
QuickTime-Videos
macOS Mojave 10.14
macOS High Sierra 10.13
Windows 10 (64bit)
Windows 8 (64bit)
Facebook SilverFast Blog
Twitter Versions-Feed