banner_knowledge_de


2 Praxis: Fotografien scannen

Ein umfangreiches Archiv auf Papier ausbelichteter Bilder kann mit SilverFast 8 und einem Flachbettscanner komfortabel digitalisiert und im gleichen Arbeitsgang von Bildfehlern befreit werden. So kommen Besitzer von Kartons und Alben voller alter Schwarz-Weiß-Bilder, Aufnahmen aus der Kindheit, von Eltern und Großeltern, Klassentreffen, Konfirmation etc. in den Vorzug, diese in digitaler Form und frisch aufbereitet vorliegen zu haben. Einer anschließenden Weiterverarbeitung, Archivierung und anderem steht dann nichts mehr im Wege. SilverFast 8 bietet nicht nur die geeigneten Werkzeuge für diese Aufgabe, es führt auf Wunsch auch sicher und einfach durch den komplexen Ablauf des Scannens und der anschließenden Bildbearbeitung.

Insbesondere alte Fotos stellen die digitale Aufbereitung vor einige Hürden. Häufiger Gebrauch, gealtertes Fotopapier, Knicke im Papier, Kratzer auf der Oberfläche und Farbveränderungen wie zum Beispiel der häufig auftretende Rotstich geben den Bildern zwar einen sogenannten "vintage look" – einen gewissen Anschein, in Würde gealtert zu sein –, dieser ist aber oft in einer gescannten Version des Bildes gar nicht mehr erwünscht. SilverFast 8 gibt Anwendern eine Reihe mächtiger Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe solche gealterten Originalbilder digitalisiert und gleichzeitig korrigiert werden können.


button_previous button_up button_next
knowledge_2_1


SilverFast 8 Scanner
SilverFast 6.6 Scanner
SilverFast 8 Versionen-Vergleich
SilverFast 6.6 Versionen-Vergleich
QuickTime-Videos
macOS Catalina 10.15
macOS Mojave 10.14
Windows 10 (64bit)
Windows 8 (64bit)
Facebook SilverFast Blog
Twitter Versions-Feed