tr?id=2006659569564293&ev=PageView&noscript=1
banner_knowledge_de


2.2.5 Eigene Workflows erstellen

Fortgeschrittenen Anwendern bietet SilverFast Ai Studio 8 die Möglichkeit, die zu durchlaufenden Arbeitsschritte des WorkflowPilots selbst zu bestimmen. Für die verschiedenen Quelle-/Ziel-Kombinationen sind dort die Filter einzeln an- oder abwählbar, die der WorkflowPilot nacheinander abarbeiten soll. Sämtliche Workflows können auf diese Weise den eigenen Erfordernissen besser angepasst werden. Noch interessanter ist jedoch die Möglichkeit, neue Workflows zu entwickeln.

Selbst erstellte Workflows bieten dem Anwender das gleiche Werkzeug für die Maße und Einstellungen des Scans, das auch im manuellen Scan-Modus eingesetzt wird. Es ermöglicht komplexere Einstellungen als das vereinfachte Werkzeug, das in den mitgelieferten Workflows verwendet wird. Man muss aber nicht alle vorgefertigten Workflows nachbauen, um sie mit dem erweiterten Maße und Einstellungen- Werkzeug auszustatten. Bestehende Workflows können einfach geklont und mit einem neuen Namen versehen werden.


button_previous button_up button_next
knowledge_225_1_small

(klicken zum Vergrößern)


SilverFast 8 Scanner
SilverFast 6.6 Scanner
SilverFast 8 Versionen-Vergleich
SilverFast 6.6 Versionen-Vergleich
QuickTime-Videos
macOS Catalina 10.15
macOS Mojave 10.14
Windows 10 (64bit)
Windows 8 (64bit)
Facebook SilverFast Blog
Twitter Versions-Feed