tr?id=2006659569564293&ev=PageView&noscript=1

Support-Werkzeug Kontakt

Sollte SilverFast sich nicht mehr öffnen lassen, können Sie uns über das folgende Support Werkzeug kontaktieren. Dies hat den Vorteil, dass uns automatisch Ihre SilverFast Supportdateien übermittelt werden.

Support-Werkzeug für OS X/macOS

Bitte führen Sie einen Doppelklick auf die DMG Datei aus, um diese zu mounten. Führen Sie anschließend das darin enthaltenen "SilverFast Support Tool" aus.

Support-Werkzeug für Windows

Bitte extrahieren Sie die Daten aus dem ZIP Archiv. Führen Sie anschließend das darin enthaltene "SilverFast Support Tool" aus.
 
Support-Assistent (FAQ)
Mein Quato/Canon/Epson Scanner wird auf meinem Mac OS X/macOS System nicht gefunden.

SymptomSymptom:
Mein Quato/Canon/Epson Scanner wird auf meinem Mac OS X System nicht gefunden.

ProblemProblem:
OS X/macOS wird in einer 64bit Variante verwendet und es liegen nur 32bit Treiber für den Scanner vor.


Falls eine zusätzlich eine SilverFast Version für einen anderen (64 Bit) Scanner installiert wird, kann sich diese Einstellung zurück setzen.


Einige OS X/macOS Reinigungs-/Optimierungswerkzeuge deaktivieren den 32 Bit Modus, weil angenommen wird, SilverFast funktioniere besser im nativen 64 Bit Modus.

LösungLösung:
Bei der Installation erkennt SilverFast in der Regel, ob ein Start im 32 Bit Modus notwendig ist.
Ist dies nicht der Fall, konfigurieren Sie SilverFast bitte so, dass es als 32bit Anwendung gestartet wird:

Zuerst stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind.

Sie finden SilverFast 8 hier:
locationsf8
Führen Sie einen Rechts-Klick oder Ctrl+Click auf die Anwendungsdatei "SilverFast 8.app" aus.
Wählen Sie anschließend Informationen.

Dann aktivieren Sie Im 32-Bit-Modus öffnen.
oeffnen_in_32bit

Mein Problem ist nun gelöst. Mein Problem ist noch nicht gelöst.
Start Zurück