tr?id=974648879289261&ev=PageView&noscript=1

Downloads

 
SilverFast Launcher
sflauncher_banner_de

highlight_sflauncher_de


SilverFast Stand-Alone Applikation

SilverFast kann jetzt als selbständige "Stand-Alone"- Applikation zusätzlich zum Photoshop und Twain Plug-in verwendet werden. Der Vorteil der "SF Launcher" ist, dass wenig Speicher benötigt wird und dass wesentlich schneller Applikationen geladen werden können.

SilverFast's Stand-Alone Applikation "SF Launcher" bringt endlich Unabhängigkeit für SilverFast. Unter Mac und PC, benötigt der Anwender keine andere Applikation in Verbindung mit anderen SilverFast Versionen: SilverFast Ai, SilverFast HDR, SilverFast DC oder SilverFast PhotoCD.

Ab Version 6 ist der SF Launcher fester Bestandteil von SilverFast. Dabei handelt es sich um eine kleine Applikation, die das SilverFast-PlugIn ohne Hilfe von Bildbearbeitungsprogrammen wie Adobe Photoshop startet. Mit SF Launcher hat der Anwender die Wahl, nur mit SilverFast zu arbeiten oder das Plugin in Kombination mit einer anderen Bearbeitungssoftware zu nutzen.

Den SF Launcher benutzen:
  • Öffnen Sie das Programm "SF Launcher".
  • Ein Auswahldialog zeigt alle installierten SilverFast-Photoshop-PlugIns.
  • Wählen Sie nun das gewünschte Plugin aus und klicken Sie auf "Importieren". SilverFast wird automatisch gestartet.
Die SF Launcher-Auswahl bezieht sich auf die PlugIns, die im SilverFast-Anwendungsordner installiert sind. Diese PlugIns werden durch den "SF Launcher" gestartet.

Die gescannten Bilder werden direkt auf die Festplatte gespeichert.

SilverFast Highlights

SRDx neu!
Staub- und Kratzer-Entfernung

Auto-IT8 verbessert!
IT8-Farbkalibrierung

iSRD® verbessert!
Kratzerentfernung

Multi-Exposure® verbessert!
Mehr Bilddetails

Hot-Folder neu!
Bildbearbeitung im Stapelmodus
 

Auto-Rahmen verbessert!
Rahmenerkennung

IFF+Engine neu!
Optimierte Rahmen-Erkennung

Auto-Rahmen Ausrichtung verbessert!
Richten Sie Ihre Bilder automatisch horizontal aus.

Drucker-Kalibrierung neu!
Optionale Funktion

weitere Highlights